Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Destiny 2 Verlorene Sektoren - Erde ETZ Stadtrand: The Drain, Whispered Falls, Scavenger's Den

Mehr Loot auf der Erde.

Diesmal geht es an den Stadtrand in der Europäischen Todeszone (ETZ) in Destiny 2, um dort die verlorenen Sektoren aufzuspüren. Es gibt drei davon: The Drain, Whispered Falls, Scavenger's Den.

The Drain

Ort: Unterhalb der zerstörten Straße, vorbei an dem großen Brunnen wenn ihr den Stadtrand erreicht, stoßt ihr auf ein paar Gefallene, die einen Tunneleingang verteidigen. Über dieser Tür seht ihr das Symbol.

Strategie: Dieser Dungeon ist etwas verwinkelter und ihr könnt euch leicht verlaufen. Geht in den Tunnel und in der ersten Kammer nach rechts. Folgt diesem Tunnel, dass wieder rechts im nächsten Bereich. Hier findet ihr ein paar Gefallenen, Drohnen und den obligatorischen Boss, der seine Kiste bewacht.

Ihr habt viel Platz um euch herum, das heißt aber auch, dass die Dregs versuchen werden euch zu flankieren. Kümmert euch zuerst um die Gruppe rechts von euch, wenn ihr reinkommt und dann um die Camper am hinteren Teil der Kammer. Der Boss, ein Captain, wird sich wahrscheinlich die Treppe links in der Kammer nach oben zurückziehen, also verfolgt ihn, um an seine Kiste zu kommen.

Whispered Falls

Ort: Begebt euch an den Punkt auf der Karte, den ihr auf dem Screenshot seht, dann entdeckt ihr das Symbol für den verlorenen Sektor, auf einer Holzplanke am Fuß eines kleinen Hügels.

Strategie: Hinter dem Hügel haltet ihr nach einem extrem gut versteckten Höhleneingang Ausschau - siehe Screenshot. Geht rein und lasst euch nach unten fallen, in einer Kammer voller Stalaktiten.

Erledigt die Gefallenen und geht in den helleren Bereich. Über die Plattformen geht es in den oberen Teil der Halle, wobei ihr euch vor den Schützen der Gefallenen etwas in Acht nehmt. Eine Granate von oben kann dabei Wunder wirken. Geht schließlich durch den Durchgang und ihr kommt zum Boss und seinen Wachen.

Kümmert euch um die Drohnen und Vandals und das schnell, da ihr in dem kleinen Gebiet sonst Gefahr lauft zu schnell viel Schaden einzustecken. Seid auch bereit für Nahkampfattacken, um die Dregs schnell auszuschalten, ihrer eigenen Attacken können viel Schaden verursachen. Im hinteren Teil des Areals gibt es einen erhöhten Bereich, dort seid ihr taktisch ganz gut aufgestellt. Arbeitet euch dann durch den Boss-Schild und ihr habt euch eure Belohnung verdient.


Ihr seid auf der Suche nach weiteren Destiny-2-Tipps? Dann werft doch mal einen Blick auf unsere Übersicht aller exotischen Waffen und Rüstungen oder blättert in unserem ausführlichen Waffen-Guide. Erfahrt zudem alles Wissenswerte über die wöchentlichen Flashpoints, den Standort von Händler Xur sowie seine Lieblingswährung: die seltenen legendären Bruchstücke. Außerdem erklären wir euch, wie ihr an die verschiedenen Pre-Order-Boni von Destiny 2 herankommt, für welche Klasse ihr euch entscheiden solltet und wie ihr bereits früh im Spiel einen Sparrow bekommen könnt.


Scavenger's Den

Ort: Wenn ihr aus der Richtung der Kirche kommt, geht an dem großen Brunnen vorbei und nach links zu der zerstörten Straße. Haltet euch dort rechts und in Richtung des Hügels, wo ihr auf das Symbol des verlorenen Sektors stoßt.

Strategie: Geht durch den Tunnel, wendet euch nach rechts und ihr seht ein großes Banner vor euch, dann haltet euch rechts um das erste Gebiet zu betreten. Achtet links auf die Scharfschützen und ihr habt Luft, um euch um den ersten Captain zu kümmern, bevor ihr weitergeht.

Dort kümmert ihr euch erst um die große Gruppe der Drohnen und achtet darauf, dass sich die Schwertkämpfer der Gefallenen nicht von hinten an euch anschleichen. Seid ihr damit fertig, ist der zweite Captain fällig und dann geht zu dem Tunnel hinten im Raum. Dort zerstört ihr natürlich aus sicherer Entfernung erst die Laser-Fallen, dann geht es weiter.

Jetzt seid ihr endlich im Hauptbereich des verlorenen Sektors angekommen - in der Mitte habt ihr eine Ruine mit einem roten Banner oben drauf. Kümmert euch zuerst um das Belegleitpersonal in Form von Drohnen und sucht ihr euch am besten den höchsten Ort in der Gegend aus, um den Boss zu erledigen, um an sein Loot zu kommen.


Zurück zu Destiny 2 - Verlorene Sektoren: Wo sie sind und wie oft ihr sie besuchen könnt

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare