Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diese All-in-One-SNES und -Famicom-Systeme sind ein echter Hingucker

Konsole und Bildschirm in einem.

Retro-Konsolen zu sammeln und zu haben, ist eine Sache. Daraus etwas Neues, etwas Cooles zu bauen, ist etwas Anderes.

So wie die beiden Kreationen des schwedischen Künstlers Love Hultén, der aus einem Super Nintendo Entertainment System und einem Famicom jeweils ein All-in-One-System gebaut hat.

Ein Kunstwerk

Im Video unten seht ihr etwa, wie er eine Famicom-Konsole mit einem 9" Sony Trinitron PVM-9042QM Bildschirm zu einem Gerät zusammengebaut hat.

Und das sieht nicht nur schick aus, es funktioniert auch so, wie es sollte. Vor dem Bildschirm befindet sich der Cartridge-Slot. Weitere Module und Controller lassen sich auf der Oberseite unterbringen.

Anders gesagt: Echte Unikate, die vermutlich Einzelstücke bleiben werden. Der Künstler nimmt zwar Aufträge entgegen, aber ein solches Bauvorhaben dürfte euch vermutlich ein wenig was kosten.

Schön anzuschauen sind die Geräte aber allemal. Es sind nicht die einzigen Werke von ihm, schaut einfach mal auf seiner Webseite vorbei, um weitere seiner Arbeiten zu sehen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare