Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erste Details zu Max Payne 3

Süchtig nach Schmerzmitteln

Die neue Ausgabe der Game Informer bietet erste Details zu Max Payne 3, die natürlich umgehend im Internet gelandet sind.

Den glatzköpfigen, bärtigen und nach Schmerzmitteln süchtigen Max verschlägt es demnach ins brasilianische Sao Paulo.

Die Metropole wird offensichtlich mit Hilfe von Rockstars RAGE-Engine zum Leben erweckt und verspricht Procedural Animations, zerstörbare Umgebungen und einen Tag-Nacht-Zyklus.

Ebenso werde eine verbesserte Version der Bullet Time aus den Vorgängern zum Einsatz kommen, zugleich kann der gute Max nun offensichtlich auch in Deckung gehen. Laut dem Bericht ist darüber hinaus ein Multiplayer-Modus enthalten, zu dem jedoch keine genauen Einzelheiten genannt werden.

Max Payne 3 wird derzeit von Rockstar Vancouver entwickelt und soll in diesem Winter für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

In diesem artikel

Max Payne 3

PS3, Xbox 360, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare