Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Final Fantasy 14: Heavensward-Erweiterung erscheint am 23. Juni 2015

Für alle Plattformen.

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die Heavensward-Erweiterung für Final Fantasy 14 am 23. Juni 2015 erscheinen wird.

Ursprünglich sollte Heavensward bereits im Frühjahr erscheinen, offenbar gab es also eine kleine Verzögerung. Eine Early-Access-Version soll einigen Spielern bereits am 19. Juni zugänglich gemacht werden.

Heavensward bringt unter anderem ein neues Gebiet mit sich und erweitert die bereits vorhandenen Regionen. Ebenso neu sind fliegende Mounts, ein neues Lootsystem, eine neue Rasse und drei neue Berufe sowie ein weiterer Raid, der im normalen und im Hard-Mode spielbar ist.

„Wir betrachten es als Standalone", so Final-Fantasy-14-Director Naoki Yoshida auf der PAX East. „So viel Content gibt es darin."

Zeitgleich mit Heavensward soll auch eine Mac-Version veröffentlicht werden. Die Erweiterung selbst gibt es als normale Version und Collector's Edition, ebenso wird man ein Bundle mit dem Hauptspiel anbieten.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare