Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hatsune Miku: Project Mirai DX erscheint am 11. September 2015 für den 3DS

Musikalisch.

Segas Hatsune Miku: Project Mirai DX wird am 11. September 2015 in Europa für den 3DS erscheinen.

Das Spiel enthält nach Angaben des Publishers außerdem 19 beidseitig bedruckte Augmented-Reality-Karten, mit denen ihr zusätzliche Dancemoves und Kostüme freischaltet.

Außerdem umfasst das Spiel „48 der beliebtesten Songs der virtuellen Sängerin" sowie unterschiedliche Spielmodi und -stile.

„Spieler können sich auch ein virtuelles Apartment für ihren Lieblings-Charakter einrichten und ganz nach ihrem Geschmack dekorieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit, im Mirai Theater Lieblingsvideos anzuschauen und Kommentare hinzuzufügen, im Dance Studio einzigartige Choreographien zu kreieren und in My Tune eigene Songs zu komponieren", heißt es.

Ebenso lassen sich Spielerkarten anpassen, die ihr via StreetPass und SpotPass mit anderen teilen könnt.

Nächste News:
Nach 23 Jahren: Frank Gibeau verlässt Electronic Arts

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare