Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Helldivers 2 widmet dem kürzlichen Review-Bombing einen Umhang

In Gedenken an das PSN-Drama.

Das viel gelobte Helldivers 2 erhält Kritik? Was zur Diktatur muss denn da vorgefallen sein? Und wieso scheint Arrowhead dieses Ereignis mit einem Umhang zu feiern? So viele Fragen ...

Wer würde sich nicht gern daran erinnern wollen?

Zum Glück haben wir Antworten für euch. Und keine Sorge, die Fans finden das Spiel nicht plötzlich blöd. Schuld ist ein Drama, das sich um den Zwang eines PSN-Accounts von PC-Spielern drehte. Anfang Mai nahm das Drama seinen Lauf, als angekündigt wurde, dass PC-Spieler künftig einen PSN-Account verbinden müssten, um im Multiplayer zu spielen.

Daraufhin begannen die negativen Kritiken auf Steam hineinzuflattern. Stellt es euch nicht, wie drei Briefe im Kästchen vor, sondern eher wie der Sturm an Briefen, wie ihr ihn im ersten Harry-Potter-Film sehen könnt, als tausende Eulen das Haus der Dursleys mit weißen Papierumschlägen beinahe zum Überlaufen bringen.

Nicht nur Spieler, die einfach keinen Bock auf die zusätzlichen Hürden für die Anmeldung und die Weitergabe ihrer Daten haben, sondern auch Fans aus Ländern, in denen man keinen PSN-Account erstellen kann, beschwerten sich daraufhin. Ursprünglich war die Verbindung der Konten sogar zum Launch des Spiels geplant, jedoch nach hinten verschoben.

Arrowhead zeigte sich offen frustriert über Sony und dessen Umgang mit der PSN-Situation. Jetzt, nach 200.000 negativen Bewertungen und massenweise Rückerstattungsanfragen, hat selbst Sony eingesehen, dass diese Entscheidung ein Fehler war und handelte entsprechend.

Wie Arrowhead eben so ist, gibt es Gerüchte über einen Umhang, der dieses düstere Ereignis mit Happy End festhalten soll. Johan Pilestedt teilte ein Umhang-Design auf X. Diese besitzt vier vertikale rote Linien, die auf die Bewertungsgrafik auf Steam zur Zeit des Review-Bombings anspielen könnten. Ist das ein Scherz? Oder meint er das ernst? Das fragten sich die Spieler zurecht.

Doch es scheint tatsächlich ein echtes Design zu sein. Auf Discord schreibt Community-Manager Twinbeard: "Wir haben bereits einen Namen, falls es hypothetisch jemals einen Umhang geben sollte". Wann dieser Umhang, der erneut den genialen Humor der Entwickler hervorhebt, erscheint, ist bisher nicht klar.

Schon gelesen?