Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lair auf der PSP spielbar

Mit Einschränkungen

Das PS3-Actionspiel Lair von Factor 5 lässt sich auch über Sonys PlayStation Portable spielen. Wie das geht? Ganz einfach via Remote Play. Allerdings gibt es dabei die eine oder andere Einschränkung.

Natürlich sieht die Grafik auf der PSP nicht ganz so beeindruckend aus wie auf einem großen Fernseher. Die von der PlayStation 3 erzeugten Video- und Audiodaten werden dabei scheinbar zur PSP transferiert, während der Handheld im Gegenzug die Steuerkommandos an die PlayStation 3 übermittelt.

Dummerweise verfügt die PlayStation Portable aber weder über einen L2- noch über einen R2-Button, wodurch Ihr den Drachen nicht abbremsen oder landen könnt.

Einen nettes Feature sicherlich, aber ob es spielerisch oder atmosphärisch (PSP vs. Fernseher) wirklich Sinn macht? Wie auch immer, mehr Infos zu Lair findet Ihr auf unserer Infoseite.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare