Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Lair: Nach hinten verschoben

Drachen fliegen später

Eigentlich hat die US-Version des Actionspiels Lair schon vor knapp einer Woche den Gold-Status erreicht und sollte am 14. August erscheinen, doch daraus wird erstmal nichts. Das neue Werk der Star Wars: Rogue Squadron-Macher Factor 5 verschiebt sich nämlich um mehrere Wochen nach hinten.

Sonys Ryan Hamlyn bestätigte dies heute und gab zugleich einen neuen Termin bekannt. Demnach dürft Ihr erst ab dem 4. September in die Lüfte abheben. Grund dafür sind noch einige Arbeiten am Spiel, etwa an den Leaderboards oder dem Medaillen-System für den Multiplayer-Modus.

Wann Lair genau in Europa erscheint, ist übrigens weiterhin unklar. Es soll aber nicht lange nach Veröffentlichung der US-Version soweit sein. Bis dahin könnt Ihr Euch ja nochmal die Videos und Screenshots auf unserer Infoseite anschauen.

Schon gelesen?