Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mario Kart Tour: "Neue Spielmöglichkeiten" kommen im September

Aber was nur?

Der Smartphone-Ableger Mario Kart Tour bekommt im September ein neues Multiplayer-Update mit "neuen Spielmöglichkeiten".

Dabei könnte es sich womöglich um einen Battle-Modus handeln, der hinzugefügt wird.

Die Hinweise sind schon da

Entsprechende Hinweise auf einen Battle-Modus hatten Dataminer bereits vor mehreren Monaten in den Spieldateien von Mario Kart Tour gefunden.

"Mit dem Multiplayer-Update für Mario Kart Tour Ende September fügen wir neue Spielmöglichkeiten für den Multiplayer-Modus hinzu", heißt es auf Twitter. Mehr Informationen sollen Anfang September folgen.

Weitere Meldungen zu Mario Kart:

Ebenso werden die Gold-Rennen entfernt, die nur für Gold-Pass-Abonnentinnen und -Abonnenten verfügbar waren.

Das September-Update fällt mit dem bereits dritten Geburtstag des Spiels zusammen. In den Spieldateien hatten Dataminer Sounddateien für GCN Cookie Land, DS Twilight House, Tour Paris Promenade, New York Minute und GBA Battle Course 1 gefunden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare