Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Metro: Last Light Kapitel 26 Die tote Stadt, Stadt der Phantome - Nest Dämon

Komplettlösung Metro: Last Light Kapitel 26: Auf diesem Weg schafft ihr es sicher mit dem Schwarzen durch die tote Stadt.

Metro: Last Light Komplettlösung

Kapitel 26: Die tote Stadt (Stadt der Phantome)

Geht rechts zum LKW und nehmt vom Schwarzen den Filter entgegen. Anschließend betretet ihr rechts das Gebäude, geht rechts in das letzte Zimmer, entschärft die Sprenglandung, hört euch das Tonband an und räumt die Kiste daneben leer. Anschließend verlasst ihr das Gebäude wieder und geht schräg rechts zum Gegenüberliegenden.

Bevor ihr rechts durch die Eingangstüre marschiert, geht ihr links in den Kellerraum und plündert links die Kiste. Im Gebäude stapft ihr die Stufen hoch und gleich durch die erste Türe rechts. Öffnet die Türe geradeaus und sammelt das erste Dokument des Kapitels ein, das neben dem Telefon auf der Komode liegt. Geht dann link in den Nebenraum, sammelt den Filter ein und springt aus dem Fenster.

Nach der Vision nehmt ihr die Munition vom Schwarzen und springt in das Loch. Im Untergeschoss geht ihr durch die Tür schräg links vor euch, entschärft die Sprengfalle am Ende der Treppe und plündert die Kiste daneben. Geht anschließend wieder zurück und watet entlang der linken Mauer durch das Wasser bis zur Holzpalette. In der Kammer holt ihr die Gegenstände und verlasst den Raum dann wieder. Auf der rechten Seite findet ihr den Ausgang des Untergrunds.

Oben geht ihr rechts um das Loch herum zum Gebäudeeingang, lauft die Treppen hoch und sammelt im Raum rechts die Patronen ein, die auf dem Klavier liegen. Verlasst anschließend wieder das Gebäude und geht geradeaus durch den Durchgang. Auf der anderen Seite geht ihr rechts hinter die Mülltonnen, holt euch die Munition und die Filter aus der Kiste am Boden und springt dann von der Anhöhe.

Erledigt den Telepathen und geht dann gleich rechts die Treppe runter. Folgt dem Gang nach links zur Tür und tretet ein. Schaltet im Raum das Licht mit dem Schalter links an der Wand ein, hört euch das Tonband an, plündert die Kiste auf dem Tisch daneben und tauscht im Nebenraum eure Maske. Verlasst anschließend den Keller und geht ein Stück weiter am Haus entlang, bis euch der Schwarze die drei Telepathen zeigt. Erledigt sie und lasst euch in der Nische nach dem Haus einen weiteren Filter vom Schwarzen in die Hand drücken. Ein paar Schritte weiter am Wohnblock entlang findet ihr bei einer Leiche ein paar Patronen.

Ihr könnt jetzt noch schnell diagonal zu der anderen Seite zurückgehen, dort das Gebäude betreten und euch das Schafschützengewehr holen, ehe ihr am Ende des Wohlblocks links durch die Tür geht und die Treppe hoch stapft. Oben holt ihr euch im Raum rechts den Filter, seht euch dann den Flashback im linken Raum an und springt dort anschließend aus dem Fenster auf den LKW.

Springt geradeaus vom LKW und geht gleich links in das Gebäude. Folgt dem Weg rechts bis zum Ende, geht links die Stufen hoch, entschärft die Sprengfalle rechts und geht dann in den Raum links. Hört euch dort das Tonband an, plündert die davorstehenden Kisten, geht den Weg wieder zurück und springt bei der ersten Möglichkeit wieder nach draußen. Holt euch dann noch schnell von der Ladefläche des weisen LKW ein paar Utensilien und geht auf die andere Seite des Platzes. Dort zeigt euch der Schwarze eine Leiter.

Oben auf dem Dach rennt ihr schräg rechts zur anderen Seite. Dort befindet sich das Nest des Dämons. Tötet den Dämon nicht, sondern holt euch nur den Filter, die Waffe, die Munition sowie das zweite und letzte Dokument des Kapitels aus dem Nest. Rennt dann links zu der Treppe und folgt ihr bis ganz nach unten. Springt im Erdgeschoss in den Aufzugsschacht und haltet euch im Tunnel links. Nach der Vision geht ihr in den kleinen Raum rechts, holt euch die Filter sowie gegebenfalls die Maske und folgt dem Tunnel dann bis zum großen Loch am Ende. Springt dort in den Kanal hinein und rennt weiter, bis das Kapitel endet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Metro: Last Light - Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare