Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mehr Spiele über 3D Realms

Kreative Teams gesucht

Was macht 3D Realms eigentlich, jetzt wo Prey in den Läden steht? Klar, so ein bisschen Duke Nukem Forever wahrscheinlich - aber sonst? Nun, wie deren Scott Miller in seinem Blog schreibt, plant man bereits ein Sequel zu Prey. Man glaubt, eine interessante Story für den Nachfolger sowie brandneue Innovationen gefunden zu haben. Hoffen wir nur, dass zwischen Ankündigung und Release nicht wieder um die zehn Jahre vergehen!

Darüber hinaus will 3D Realms sich in Zukunft laut Miller verstärkt mit anderen Entwicklern zusammentun: Man könne sich vorstellen, vielleicht vier bis sechs Projekte extern entwickeln zu lassen, neue Marken zu erschaffen und hoffentlich auch neuen, unabhängigen Studios zu helfen, in der Branche Fuß zu fassen.

Tags:

Kommentare