Skip to main content

Pioneers of Pagonia: Lang erwartetes Update bringt bald neue Features

Unter der Erde.

Noch in diesem Monat erscheint das neue Bergbau-Update für die Wirtschaftssimulation Pioneers of Pagonia.

Wie Entwickler Envision Entertainment bestätigt hat, wird es am 25. Juni 2024 veröffentlicht.

Das erwartet euch im Bergbau-Update für Pioneers of Pagonia

Das Bergbau-Update für Pioneers of Pagonia führt neue Ressourcen, Einheiten, Gebäude und Feinde hinzu und soll so für noch mehr Spieltiefe sorgen.

Um die neuen Rohstoffe, die sich unter der Erde verbergen, abbauen zu können, braucht ihr den neuen Geologen und die ebenfalls neuen Bergbauminen.

Die neuen Rohstoffe bringen dann auch neue spielerische Herausforderungen mit. Ihr müsst neue Warenketten aufbauen, Golderz verarbeiten sowie stählerne Waffen und Rüsten produzieren.

"Gesetzlose Plünderer, die ihr eigenes Territorium beanspruchen und sich immer weiter ausbreiten, müssen rechtzeitig aufgehalten werden, bevor sie alle wertvollen Bodenschätze ausbeuten", heißt es.

Als nächstes folgt dann im dritten Quartal 2024 das Magie-Update mit neuen Feinden, magischen Einheiten, neuen Entdeckungen durch Schatzsucher und Gebäuden für die Edelsteinverarbeitung. Auch für den Winter 2024 ist ein großes Content-Update geplant.

Schon gelesen?