Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur für Ende 2022 angekündigt

Zwei brandneue Pokémon-Abenteuer wurden heute zum Pokémon Day angekündigt.

Anlässlich des Pokémon Day hat The Pokémon Company heute zwei brandneue Pokémon-Titel angekündigt.

Diese tragen die Namen Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur, die Veröffentlichung ist für Ende 2022 auf der Nintendo Switch geplant.

"Diese neuen Titel sind der nächste Schritt in der Entwicklung der Pokémon-Reihe", heißt es. "Sie bieten dir eine ausdrucksstarke und offene Welt, die du frei erkunden kannst."

"Die zahlreichen Städte gehen nahtlos in die umliegende Wildnis über. Du wirst den Pokémon dieser Region überall begegnen können - im Himmel, im Meer, in den Wäldern und auf den Straßen! Erlebe die beliebten Elemente der Pokémon-Reihe - wie das Kämpfen gegen wilde Pokémon, um sie zu fangen - schon bald in einem Abenteuer im Open-World-Stil, das für Spieler jedes Alters geeignet ist.​"

Hier seht ihr ein Bild der neuen Starter-Pokémon. Links haben wir Felori, in der Mitte seht ihr Krokel und rechts steht Kwaks.

Die Starter-Pokémon von Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur.

Den ersten Trailer zu den neuen Spielen könnt ihr euch wiederum nachfolgend ansehen:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare