Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Wars Galaxies: Zukunftsaussichten

Hoth, Life Day, Promo-Wochenenden

In seinem neuem Brief an die Community spricht Star Wars Galaxies-Producer Christopher "Dotanuki" Field über die nahe Zukunft des MMOs.

Leider konnte er aber noch immer keinen genauen Starttermin für die Veröffentlichung von Chapter 11 nennen, das die Schlacht um den Eisplaneten Hoth ins Spiel bringt. Es sollte allerdings "nicht mehr allzu lange dauern".

Ebenso versichert auch er nochmals, dass die Ankündigung von BioWares The Old Republic keine Gefahr für Galaxies darstelle. Derzeit hätten weder LucasArts noch Sony Online Entertainment irgendwelche Pläne zur Aufgabe des Spiel. "In Wirklichkeit hat SOE noch nie ein MMO dichtgemacht", schreibt Field.

Wer öfter mal ein paar Runden mit dem integrierten Trading Card Game verbringt, darf sich in den nächsten Tagen auf ein neues Promo-Wochenende freuen. Als Reaktion auf das Feedback der Spieler habe man sogar die Droprate der speziellen Promo-Karte erhöht, damit eine bessere Chance besteht, sie zu bekommen.

Im Dezember steht zu Weihnachten erneut der "Life Day" an. Die gigantischen Wroshyr-Bäume werden diesmal in Dearic (Talus), Doaba Goerfel (Corellia) und Wayfar (Tatooine) zu finden sein. Ebenso verspricht man viele "nette Geschenke", die von dem Star Wars Holiday Special inspiriert wurden. Solltet Ihr an einem der Events zum Life Day teilnehmen, könnt Ihr Euch auch einen neuen Speeder verdienen.

In diesem artikel
Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare