Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ubisoft spendet 500.000 Euro für den Wiederaufbau der Notre-Dame, verschenkt Assassin's Creed Unity

Erlebt die Kathedrale in ihrer ganzen Pracht.

Der verheerende Brand der Notre-Dame in Paris sorgte am Montag für weltweite Bestürzung und Anteilnahme.

Mittlerweile wurden viele hundert Millionen Euro für den Wiederaufbau der Kathedrale gespendet und auch Ubisoft beteiligt sich daran.

Wie der Publisher mitteilt, spendet man 500.000 Euro für die geplante Restaurierung und den Wiederaufbau.

Die Notre-Dame in Unity.

"Wir ermutigen alle Interessierten von euch dazu, ebenfalls zu spenden", heißt es.

Im gleichen Atemzug verschenkt das Unternehmen aktuell eine Woche lang die PC-Version von Assassin's Creed Unity. Im Spiel könnt ihr die virtuelle Notre-Dame besuchen und auf ihr herumklettern.

Bis zum 25. April um 9 Uhr bekommt ihr hier das Spiel, anschließend könnt ihr es behalten.

"Als wir Assassin's Creed Unity erschufen, entwickelten wir eine noch tiefere Bindung zu dieser unglaublichen Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten", sagt Ubisoft. "Eines der bemerkenswertesten Elemente des Spiels war die außergewöhnliche Nachbildung der Notre-Dame."

Quelle: Ubisoft

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare