Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Unsere schönsten Collector's Items und der Umgang mit nervigen Videospiel-Stereotypen

Macht Tutorials endlich optional!

Zeit für ein kleines Gespräch mit einer neuen Folge Quick Talk Event! Melanie, Ben(sch) und ich haben uns zusammengesetzt, damit eure Gaming-Woche nicht zu eintönig wird. Mit zufälligen Fragen diskutieren wir hier über Themen, die sonst bei Gesprächen rund um Videospiele vielleicht zu kurz kommen.

Was ist euer liebstes Merchandise oder eure liebste Sammlerkollektion?

Da lohnt sich gleich ein Blick ins Video! Denn Melanie und ich zeigen, was unsere Lieblingssammelstücke sind! Ben(sch) kann zwar nichts zeigen, weil sein teures Gaming-Equipment im Weg steht, hat aber einige interessante Gegenstände von verschiedensten Gaming-Events erhalten, zu denen es kleine Anekdoten gibt. Generell bekommt man als Videospiel-Redakteur, einige witzige Artikel zu sehen, über die wir ausführlich diskutiert haben. Aber nicht alle davon sind ein Segen ...

Unreal Tournament oder Quake?

Unreal Tournament oder Quake? Welche Reihe hat euch am meisten unterhalten? | Image credit: Quake 4

Diese Zuschauerfrage stellte uns Heavy_Rain! Falls ihr Fragen habt, schreibt diese gerne in die Kommentare, denn dann nehmen wir sie in unseren Fragen-Pool auf und vielleicht schafft es eure Frage schon in die nächste Folge.

Ich denke, ich spreche für Melanie und mich, wenn ich sage, dass uns keiner der zwei Titel besonders berührt hat, weil wir beim Release doch zu jung waren, um die ersten Teile von Quake oder Unreal Tournament zu spielen. Da konnte Bensch schon deutlich mehr zu erzählen. Allerdings kann ich mich noch gut an die Unreal Tournament Reihe erinnern, die zum Glück nach dem ersten Spiel noch weiterging und mir somit einige erinnerungswürdige Momente in meiner Jugend bereitete.


Unser Quick Talk Event findet ihr übrigens auch als Podcast auf Spotify und Co.

Was ist der nervigste Satz in einem Videospiel?

Hey, Listen! | Image credit: The Legend of Zelda

Vielleicht muss man eine gewisse Toleranz zu nervigen Text- und Ton-Passagen von Videospielen mitbringen, um in diesem Beruf zu arbeiten, vielleicht haben wir alle drei aber auch nur ein echt schlechtes Langzeitgedächtnis - jedenfalls sind uns beim Grübel über nervige Sätze in Videospielen nur liebenswerte oder irgendwie doch süße Charaktere eingefallen. Zum Beispiel Claptrap, Morgana oder Mr. Zurkon. Was uns aber durchaus nervt, sind Tutorials, die man einfach nicht überspringen kann. Wir wollen wirklich nicht mehr die Anfangsstunden damit verbringen, dass uns in Genres, die bereits seit Jahrzehnten etabliert sind, jeder Tastendruck neu erklärt wird. Vor allem nicht durch Textboxen oder Passagen, die man nicht überspringen kann. Echt nervig, lasst das sein!

Welche Videospiel-Kollektion steht bei euch am sichtbarsten im Schrank und welche Sätze könnt ihr in Videospielen weder lesen noch hören, weil sie euch unendlich doll nerven? Lasst uns das gerne in den Kommentaren wissen!

Schon gelesen?