Alan Wake's American Nightmare für PC

Umsetzung des Xbox-Live-Arcade-Titels erscheint bereits am 22. Mai als Download.

Remedy hat eine PC-Version von Alan Wake's American Nightmare angekündigt.

Fans müssen auch nicht allzu lange darauf warten, denn die Umsetzung wird bereits am 22. Mai veröffentlicht. Nach Angaben des Entwicklerstudios ist Alan Wake's American Nightmare zuerst als Download erhältlich, soll aber "kurz darauf" auch via Nordic Games im Handel angeboten werden.

Anlässlich dieser Ankündigung gibt es auch einige Rabatte beziehungsweise Specials. Wer Alan Wake's American Nightmare aktuell beispielsweise bei GoG oder Steam vorbestellt, spart 10 Prozent des Kaufpreises.

Und auch Alan Wake selbst ist derzeit im Angebot. Das Spiel ist zum Beispiel Teil von Steams Midweek Madness (für 72 Stunden) und ebenso auf GoG erhältlich - jeweils 50 Prozent günstiger.

Und wenn ihr Alan Wake bereits besitzt oder noch kauft, könnt ihr euch weitere Rabatte auf Alan Wake's American Nightmare sichern.

In jedem Fall eine lohnenswerte Sache, wie euch einerseits der Alan Wake Test und andererseits der Alan Wake's American Nightmare Test verraten.

Alan Wake's American Nightmare - Launch-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading