Raubüberfälle für GTA Online verschieben sich

Entwicklung schwieriger als gedacht.

Ach, Mist. Da freut man sich über das kürzlich erschienene "Kein Hipster"-Update, das GTA Online eine Reihe neuer Inhalte spendiert, von Klamotten bis hin zu Autos und Jobs. Man nickt und denkt sich: Jupp, jetzt können die lange versprochenen Raubüberfälle endlich kommen.

Da meldet sich Rockstar und sagt: Nope, noch nicht, ist alles nicht so einfach. Da Hunderte Leute anlässlich des neuen Updates nachfragten, wie es nun mit den Heists aussieht, blieb ihnen Rockstar keine Antwort schuldig (oberster Kommentar).

"Wir wissen, dass viele Fans gespannt auf die Raubüberfälle warten, die wir für euch in diesem Frühjahr veröffentlichen wollten. Aber es dauert länger, sie zu erstellen, als wir ursprünglich dachten", heißt es da.

"Uns tut diese Verschiebung leid und wir arbeiten hart daran, sie euch so früh wie möglich geben zu können."

Das Posting endet mit dem Verweis auf das "I'm not a Hipster"-Event, das von Freitag bis Sonntag dieser Woche spezielle Boni, Contests und andere nette Dinge liefern will. Mehr Informationen dazu sollen im Laufe des Tages folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Macht Naughty Dog doch noch Uncharted 5?

So komplett hat man mit der Reihe wohl noch nicht abgeschlossen.

Wegen Coronavirus: Kojima Productions, EA und Oculus sagen GDC-Teilnahme ab

Facebook hat "Bedenken über Gesundheit und Sicherheit" seiner Angestellten.

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading