Star Citizen: Multiplayer-Modus von Arena Commander nun allen Spielern zugänglich

Bekriegt euch mit anderen Spielern.

Wer bislang noch darauf gewartet hat, seinen Multiplayer-Zugang für Star Citizens Dogfight-Modul Arena Commander zu bekommen, muss nicht länger warten.

Wie man auf der offiziellen Webseite mitteilt, ist der Online-Part nun allen Unterstützern zugänglich, die Zugriff auf das Dogfight-Modul haben.

In den kommenden Wochen will man weiter am Spiel arbeiten und das Modul entsprechend verbessern, etwa in Bezug auf die Spawnpunkte, das Matchmaking-System und vieles mehr.

Fast schon erwartungsgemäß gab es nach der Freischaltung für alle Spieler ein paar Serverprobleme, was aufgrund des sicherlich vorhandenen Ansturms aber nicht überraschend sein dürfte.

Auf oben verlinkter Webseite haben die Entwickler übrigens ein paar Tipps dazu zusammengestellt, wie ihr euch in Online-Gefechten am besten verhaltet, um nicht gleich als Kanonenfutter zu enden.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading