Nintendo zeigt die Switch und Zelda: Breath of the Wild bei Jimmy Fallon

Mit ein bisschen Live-Gameplay.

Noch bevor man am 13. Januar weitere Details zur Nintendo Switch präsentiert, hat Nintendo die Konsole nun bei Jimmy Fallon gezeigt.

Zwar nicht allzu ausführlich und detailliert, aber nach einer Präsentation von Super Mario Run gab es auch noch eine Live-Demonstration der Switch.

Es ist das erste Mal, dass man die Konsole nach dem Ankündigungstrailer sieht und obendrein gibt es noch ein bisschen Live-Gameplay von The Legend of Zelda: Breath of the Wild zu sehen.

Ebenfalls im Publikum war übrigens auch Shigeru Miyamoto.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading