Die Season 4 von Fortnite hat uns einige Überraschungen mitgebracht und gilt unter den Fans schon jetzt als die bislang Beste. Neben den massiven Änderungen der Karte durch den Meteoritenregen und den dadurch entstandenen Sprungsteinen machen sich die Neuerungen vor allen bei den Herausforderungen für den Battle-Pass bemerkbar.

Besitzer eines Battle-Passes von Season 4 finden im Herausforderungs-Tab nun zusätzlich, zu den aus den vorangegangenen Seasons bekannten wöchentlich wechselnden Aufgaben, eine Reihe von neuen Herausforderungen, zu der auch die Carbide Herausforderung gehört. Wie die Blockbuster- und Omega-Herausforderungen ist auch die Carbide-Herausforderung etwas Besonderes und unterscheidet sich von den Aufgaben, die ihr von den wöchentlichen Herausforderungen kennt.

Hier müsst ihr nämlich keine Kills hinlegen, Truhen öffnen, Sterne suchen oder Ähnliches. Stattdessen gilt es bestimmten Stufen im Verlauf der Season erreichen. Ihr könnt die Carbide-Herausforderung also als eine Art Langzeitbeschäftigung ansehen, auf die ihr während der vierten Season hinarbeitet.

Hier geht's direkt zum Thema:

Fortnite: Carbide Herausforderung freischalten

Die Carbide-Herausforderung steht euch direkt mit dem Erwerb des Season 4 Battle-Pass zur Verfügung. Sie ist in fünf separate Aufgaben unterteilt, die an unterschiedliche Stufen gekoppelt sind. Wann immer ihr also Fortnite spielt und dabei Erfahrungspunkte sammelt und Stufen aufsteigt, arbeitet ihr auch automatisch an der Herausforderung.

Da die Stufenanforderungen nicht allzu hoch sind, dürfte man mit der Carbide-Herausforderung wohl vor Omega und Blockbuster fertig werden. Die ersten Spieler sind damit auch schon unterwegs.

Carbide_Herausforderung_1

Fortnite: Carbide Skin Upgrade - die Belohnungen

Auch bei den Belohnungen unterscheiden sich die Carbide-Herausforderung von dem, was ihr von der wöchentlichen Herausforderung kennt. Grundsätzlich geht es dabei um den gleichnamigen Skin, den man bereits mit Battle-Pass-Stufe 1 bekommt. Die Carbide-Herausforderung baut auf diesem Skin auf und spendiert euch bei Erreichen von verschiedenen Stufen-Grenzen jeweils ein neues Outfit-Teil (Panzerungsstufe genannt), das den Skin optisch weiter aufpeppt.

Dementsprechend gibt es für die gesamte Carbide-Herausforderung insgesamt fünf Outfitteile - für jede der fünf Herausforderungen eines -, mit denen ihr das Basis-Carbide-Outfit upgraden könnt. Hinzu kommt noch eine zum Skin passende Spitzhacke, wenn ihr mindestens drei der fünf Herausforderungen abschließt. Die genauen Aufgaben und Belohnungen sehen wie folgt aus:

Herausforderung Belohnung
Erreiche Level 10 der Saison.
Fortnite_Carbide_upgrade_Brust
Erreiche Level 20 der Saison.
Fortnite_Carbide_upgrade_Beine
Erreiche Level 30 der Saison.
Fortnite_Carbide_upgrade_Arme
Erreiche Level 40 der Saison.
Fortnite_Carbide_upgrade_Kopf
Erreiche Level 65 der Saison.
Fortnite_Carbide_upgrade_Brust_2
Schließe 3 Herausforderungen ab (egal welche)
Fortnite_Carbide_upgrade_Spitzhacke

Mehr zu Fortnite: Battle Royale gefällig? Das könnte dich auch interessieren:

Fortnite: Full Carbide Outfit & Carbide Spitzhacke - So sieht die komplette Rüstung aus

Bereits die Standard-Version des Carbide-Outfits sieht schon recht cool aus, doch mit den Upgrades wird daraus eine der spektakulärsten Rüstungen im Spiel. Von den optischen Änderungen der jeweiligen Stufen könnt ihr euch auf dem nachfolgenden Bild selbst überzeugen. Und falls ihr euch fragen solltet: Der Unterschied zwischen Level 40 und 65 sind die Leuchtstreifen auf dem Brustpanzer - kaum zu sehen, aber ein gutes Detail.

Fortnite_full_Carbide_Outfit
Fortnite_Carbide_Spitzhacke

Fortnite: Carbide Skin Rüstungsteile entfernen, abnehmen, downgraden

Wenn ihr die Anforderungen für die Carbide nach und nach erfüllt und freischaltet, wird die entsprechende Panzerungsstufe auch immer gleich automatisch angelegt, wenn ihr das Carbide-Outfit tragt.

Sollte euch die neue Panzerungsstufe (aus welchen Gründen auch immer) jedoch nicht gefallen, könnt ihr sie auch wieder entfernen und zum Standard-Outfit zurückkehren. Dazu geht ihr folgendermaßen vor:

  • Wechselt zuerst das Menü zum Spind über die Optionsleiste am oberen Bildschirmrand.
  • Wählt das Carbide-Outfit aus.
  • Drück nun die Taste zum Ändern des Aussehens (PC = C, PS4 = Viereck, Xbox One = X).

Achtung: Es ist momentan nicht möglich, zwischen den einzelnen Outfitstufen zu wechseln. Sprich: Downgrades sind nicht möglich, es geht nur alles oder nichts. Auch wenn bislang nichts bestätigt ist, ist es nicht ganz unwahrscheinlich, dass diese Funktion einmal hinzukommt.

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

FeatureF1 2018 - Was darf es sein: Großer Sportsmann oder Egotrip?

Auch Rennfahrer sind nur Menschen. Aber was für welche?

Fortnite Shop 22.7. - Heute im Angebot: Bissiger Taucher (Hai-Outfit) mit Zubehör

Außerdem: Schaltkreiskiller & Schnorchel-Ops-Outfit, Wolkenschlag-Fallschirm, Taktischer Spaten-Spitzhacke und mehr

Fortnite Shop 21.7. - Heute im Angebot: Maskierter Zorn und Dynamo-Outfit plus Lucha Libre Zubehör

Außerdem: Nite Rider & Rote Verteidigerin-Outfit, Überzeuger-Spitzhacke, Stabiler Flug-Fallschirm und mehr

Werbung