GTA 5: Die 12 verrücktesten Geheimnisse, versteckte Orte und Mythen • Seite 3

Seltsame und rätselhafte Geschichten aus der Welt von Los Santos.

Mysteriöse Riesenknochen

Eine weitere seltsame Kreatur in Grand Theft Auto 5. Davon gibt es einige. Diese hier lebt allerdings nicht mehr, den ihr findet nur gewaltige Knochenrechte vor der Ost- und Westküste am Meeresgrund. Nutzt Tauchausrüstung oder ein U-Boot, um sie genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die_10_verr__cktesten_Geheimnisse__Easter_Eggs_und_Mythen_in_GTA_V_Platz_2.1

Wie bei fast jedem GTA gibt es Gerüchte und Mythen rund um solche Funde. Oft ging es dabei um Haie oder andere Seeungeheuer und es wurde über den Fund der Riesenknochen fleißig diskutiert. Das sollte jetzt niemanden überraschen.

Ein oft erwähntes Tier ist der Ahnenhai Megalodon, auf den diese Riesenknochen verweisen sollen. Es folgten Gerüchte, dass sich sogar ein lebendes Exemplar in den Gewässer vor Los Santos tummelt. Bestätigt hat sich beides jedoch nicht.

Die_10_verr__cktesten_Geheimnisse__Easter_Eggs_und_Mythen_in_GTA_V_Platz_2

Was ist es also? Nun, die wahrscheinlichste Erklärung ist, dass es sich um Skelette von Pottwalen handelt. Dafür spricht neben der Größe auch die Tatsache, dass diese öfter mal vor der kalifornischen Küste auftauchen, die dem Spiel als Inspiration dient.

Mysteriöse Klopfgeräusche am Meeresgrund

Ein weiteres Mysterium beschäftigt sich mit der Ostküste von San Andreas. Lange Zeit befasste sich die Fangemeinde mit diesem Thema und debattierte darüber. In der Nähe von "Humane Labs and Research", einer chemischen Forschungseinrichtung, findet ihr am Meeresgrund eine kreisförmige Struktur. Dazu braucht ihr wieder eine Tauchausrüstung oder ein U-Boot.

Die_10_verr__cktesten_Geheimnisse__Easter_Eggs_und_Mythen_in_GTA_V_Platz_1.1

Auf dieser Struktur befindet sich ein kleines, rechteckiges Fenster mitsamt Licht. Nähert ihr euch, geht das Licht an. Allerdings kommt ihr auch nicht zu nah ran, was dem zu hohen Wasserdruck geschuldet ist. Es ist kein Blick möglich, aber haltet die Ohren auf, denn ihr hört ein merkwürdiges Klopfen, dessen Ursprung diese Struktur zu sein scheint.

Fans vermuteten zuerst einen Zusammenhang mit "der Luke" aus der Fernsehserie Lost. Das hat sich nicht bewahrheitet. Vielmehr ist die Struktur ein versunkener Panzerkampfwagen II, der dort im Sand steckt. Nur der Kanonenturm ragt noch aus dem Meeresgrund hervor.

Die_10_verr__cktesten_Geheimnisse__Easter_Eggs_und_Mythen_in_GTA_V_Platz_1

Und was hat es mit dem Klopfen auf sich? Es ist ein Klopf-Code, der euch folgende Nachricht vermittelt: "Hey, du rufst nie an, wie wär's mit Bowling?" Das ist wiederum ein Verweis auf den Charakter Roman Bellic, der Cousin von GTA-4-Protagonist Niko Bellic.

Playboy Mansion

Das berühmte Haus von Playboy-Gründer Hugh Hefner hat seinen Weg in Grand Theft Auto 5 gefunden. In Los Santos findet ihr einen Nachbau des Gebäudes, das zur genaueren Erkundung einlädt.

Ihr findet das Playboy Mansion direkt gegenüber des Golf Clubs in Los Santos. Auf dem Gelände der Villa gibt es einiges zu entdecken und natürlich tummeln sich hier, dem Vorbild entsprechend, allerlei Frauen.

Außerdem gibt es die Grotte. Dieses Liebesnest im Pool wird in der Nacht von verschiedenfarbigen Lichtern in ein farbenfrohes, stimmungsvolles Becken verwandelt.

Der Infinite-8-Serienkiller

Das letzte Geheimnis für den Moment befasst sich mit einem Serienkiller, der in Grand Theft Auto 5 unterwegs ist. Das seid nicht ihr selbst, obwohl ihr auch allerlei Leute um die Ecke bringt.

Es geht um den "Infinite 8"-Killer, dem die Fangemeinde aufgrund Hinweise von verschiededenen Graffitis auf die Spur kam. Diese finden sich zum Beispiel an einigen Felsen des Mount Chiliad sowie im verlassenen Gefängnis.

Dem Killer ist anscheinend Aufmerksamkeit wichtig, denn er teilt der Welt auf diese Art und Weise mit, dass es acht Opfer geben wird. Und er hat bereits einige Male zugeschlagen. Die versteckten Opfer findet ihr, wenn ihr euch nach Norden zur Paleto Bay begebt. Reist zur mittleren Insel der dortigen Inselgruppe und haltet die Augen offen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

FeatureDie besten Demos für Nintendo Switch

Hiermit seid ihr problemlos Dutzende Stunden unterhalten. Und hinterher schlauer.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading