Die zuletzt häufig zu vernehmende Behauptung, der eigentliche Star von Red Dead Redemption 2 sei die absurd detaillierte Spielwelt, ist sicher nicht falsch. Doch sie unterschlägt einen entscheidenden Aspekt: die zahlreichen Tiere, welche die Welt bevölkern. Sage und schreibe 178 verschiedenen Kreaturen könnt ihr über den Weg laufen. Von Kojoten über diverse Vogelarten bis hin zu Waschbären und Schlangen gibt es hier alles, was in diesem Amerikas nun mal durch die Wildnis kreucht und fleucht.

Diese Fauna besticht jedoch nicht allein aufgrund ihrer immensen Vielfalt. Es ist der an Versessenheit grenzende Dichte unzähliger Details, durch die all die Tiere in Red Dead Redemption 2 erst so glaubwürdig wirken, wie sie es eben tun. Jede Gattung legt ein grundlegendes anderes Verhalten an den Tag, durch allen zu eigen ist, dass sich kein Lebewesen freiwillig vor euren geladenen Revolver setzen wird.

Gelingt es euch mit viel Raffinesse und Präzision allerdings dennoch, ein tierischen Bewohner dieser faszinierenden Spielwelt zu erlegen, könnt ihr aus dessen Ressourcen etliche Gegenstände und Nahrungsmittel herstellen. Viele Objekte benötigen zwingend Bestandteile eines bestimmten Tieres, sodass ihr nicht umhin kommt, euch gelegentlich als Jäger zu verdingen.

Das ist allerdings aus mehreren Gründen keine ganz einfache Aufgabe. Zum einen benötigt ihr eine passende Waffe. Schießt ihr mit einer Schrotflinte auf ein kleines Eichhörnchen, bleibt nicht mehr viel von dieser armen Kreatur übrig, das ihr fürs Crafting nutzen könntet. Speziell bei sehr kleinen Lebewesen ist der Bogen mit Kleinwildpfeilen eine gute Wahl. Neben der richtigen Ausrüstung benötigt ihr aber vor allem noch etwas anderes: Kenntnisse über den Lebensraum eures jeweiligen Ziels. Da die Open World derart ausladend ist, strebt die Wahrscheinlichkeit, zufällig über das gesuchte Tier zu stolpern, gegen Null.

Aus diesem Grund findet ihr auf dieser Seite eine Übersicht aller Tiere in Red Dead Redemption. Der Tabelle entnehmt ihr nicht nur, wo ihr die Kreaturen findet und mit welcher Waffe ihr sie idealerweise jagen solltet. Darüber hinaus geben wir auch grobe Beispiele für die Crafting-Möglichkeiten mit den Materialien des jeweiligen Lebewesens.

Übrigens: Hier findet ihr die Fundorte aller legendären Tiere in Red Dead Redemption 2.

Red_Dead_Redemption_2_Tiere
In Red Dead Redemption 2 könnt ihr etliche Tiere entdecken.

Zurück zu: Red Dead Redemption 2: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Das könnte dich auch interessieren: Red Dead Redemption 2: Alle Cheats

Tier Fundort
Adler überall bis auf Lemoyne
Alligator Sumpfgebiet von Lemoyne
Backenhörnchen überall bis auf New Austin
Bär vereinzelt in West Elizabeth und Ambarino
Biber im Westen von West Elizabeth, Nordwesten von Ambarino, östlich in New Hanover
Bisamratte südliche Küste von New Austin, Zentrum von West Elizabeth und Ostgrenze zu New Hanover, starkes Vorkommen im Norden von Saint Denis
Bison Südosten von West Elizabeth, Zentrum von New Hanover
Blauhähner überall bis New Austin und Norden von Ambarino
Bulle Norden von West Elizabeth, Zentrum von New Hanover, nördlich von Saint Denis
Dachs überall bis auf Zentrum und Westen von Ambarino
Eichhörnchen überall
Elch Südwesten von West Elizabeth, Norden und Osten von Ambarino
Ente westlich und nördlich von Saint Denis, Westen und Osten von West Elizabeth, vereinzelt in New Hanover
Eule überall bis auf New Austin und Zentrum von New Hanover
Fasan Nordwesten und Zentrum bis Norden von New Hanover
Fledermaus Südwesten von West Elizabeth, Süden Lemoynes, Osten von New Hanover
Fuchs überall
Gabelbock überall bis auf Ambarino, Osten von New Hanover und Leymone
Gans nur sehr vereinzelt im Süden und Osten von West Elizabeth, im Zentrum von New Hanover sowie im Nordosten von Ambarino
Geier New Austin, vereinzelt in West Elizabeth und sehr selten in New Hanover und Lemoyne
Gilatier Zentrum von New Austin
Gürteltier New Austin (bis auf Osten)
Habicht überall, besonders jedoch in New Austin, sehr selten im Zentrum von New Hanover
Hahn vereinzelt im Süden von New Hanover, vereinzelt im Lemoyne
Hase überall
Hirsch überall bis auf New Austin
Hirschbock überall (aber weniger häufig als Hirsch)
Huhn und Präriehuhn sehr vereinzelt überall, vor allem in Zentralregion New Hanovers
Kalifornischer Kondor ausschließlich im Westen New Austins
Kardinal überall bis auf New Austin, sehr stark im Westen New Hanovers verbreitet
Kojote überall bis auf Norden und Wesen von Ambraino
Kormoran Süden und Nordosten von Lemoyne, Grenzfluss von West Elizabeth und New Hanover, Zentrum bis Süden von West Elizabeth
Krabbe ausschließlich im Süden von New Austin und Südwesten von Lemoyne
Krähe überall
Kranich ausschließlich entlang des Flusses in Lemoyne
Kröte nahezu alle größeren Flüsse und Wasserstellen, besonders häufig im Norden von Saint Denis
Leguan ausschließlich im Zentrum, Süden und Westen von New Austin sowie auf der Insel westlich von Rhodes
Löffler ausschließlich an und um den Fluss, der von Nord nach Süd durch Lemoyne führt
Möwe Entlang des Flat Iron Lake, Lannahechee River und Van Morn
Ochse vereinzelte Herden im Süden Leymones, Nordwesten von West Elizabeth und im Zentralgürtel von New Hanover
Ochsenfrosch ausschließlich im Sumpfgebiet von Lemoyne und im Umland von Saint Denis
Opossum Süden von New Austin, Nordwesten sowie Osten von West Elizabeth, Norden von Ambarino und Norden sowie Süden von Lemoyne
Panther ausschließlich im Süden von Lemoyne am Lannahechee River und nördlich von Saint Denis
Papagei ausschließlich im Süden von Guarma
Pekari ausschließlich in New Austin (bis auf Ostseite)
Pelikan Ost- und Westseite des Flat Iron Lake, Lemoyne, Osten von New Hanover
Puma Im Nord- und Südwesten von New Austin sowie über die gesamte westliche und südliche Breite von West Elizabeth
Rabe südliches Zentrum von West Elizabeth, südwestlich in Ambarino, Zentrum von Lemoyne
Ratte überall, besonders stark im Osten von New Hanover und Norden von Lemoyne
Reiher ausschließlich im Sumpfgebiet von Lemoyne und rund um Saint Denis
Rind vereinzelt überall bis auf New Austin und Ambarino
Schaf Amabarino, Norden und Westen von West Elizabeth, Westen und Süden von New Austin
Schildkröte ausschließlich auf den östlichen Inseln im Flat Iron Lake sowie rund ums Sumpfgebiet von Lemoyne und Saint Denis
Schlange überall, besonders stark im Osten von Lemoyne
Schwarzbär Norden und Westen von West Elizabeth vereinzelt im Osten der Karte
Schwein vereinzelt im Zentrum von New Austin, Süden von Guarma, Westen von New Hanover und im Süden von Lemoyne, besten Chancen im Osten von Saint Denis
Seetaucher horizontal verlaufender Fluss durch West Elizbaeth, Grenzfluss zu New Hanover, östliche Inseln des Flat Iron Lake, entlang des senkrecht verlaufenden Flusses im Osten von Ambarino und New Hanover
Singvogel überall
Sittich ausschließlich im Zentrum von Lemoyne
Specht überall bis auf New Austin und Zentrum von New Hanover
Sperling überall bis auf New Austin und Nordwesten von Ambarino
Stinktier überall bis auf Zentrum und Osten von New Austin sowie Nordwesten von Ambarino
Tagreiher ausschließlich im Zentrum von Lemoyne entlang des großen zentralen Flusses
Taube ausschließlich am südlichen Grenzfluss zwischen West Elizabeth und New Hanover, östlich von Annesburg und südöstlich in Lemoyne um Saint Denis herum
Tölpel ausschließlich in Guarma
Trupial Zentrum von Ambarino, Grenzgebiet zwischen West Elizabeth und New Hanover, Zentrum von Lemoyne
Truthahn überall bis auf Norden von Ambarino, Zentrum von New Hanover und alles bis auf den Osten New Austins
Wachtel Zentrum und Osten von West Elizabeth, vereinzelt im Zentrum von New Hanover
Wanderdrossel starke Verbreitung in West Elizabeth sowie entlang der Grenze zu New Hanover, außerdem häufig an Grenze von Ambarino und New Hanover sowie im Osten der gesamten Kare und südlich in Lemoyne
Wapiti Nord-, West und Südwestseite von West Elizabeth, Grenzregion zwischen Ambarino und New Hanover, Osten von Ambarino
Waschbär überall bis auf New Austin, Norden und Westen von Ambarino und Zentrum von New Hanover
Widder West- und Südseite von New Austin, Zentrum von Ambarino, West- und Nordseite von West Elizabeth
Wildschwein starke Ausbreitung in Lemoyne (besonders nördlich von Saint Denis), außerdem im Nordwesten und Süden von West Elizabeth
Wolf nur sehr vereinzelt im Nordosten von Ambarino sowie im Norden und Südwesten von West Elizabeth
Zedernseidenschwanz nur sehr vereinzelt im Südwesten von New Austin sowie im Nordosten und Osten von West Elizabeth
Ziege Im Norden von New Austin, die zentrale Breite New Hanovers entlang und nördlich von Saint Denis

Weitere Tipps und Guides zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte