Zeit für neue Ideen: Das Thema der Woche. Der Name sollte eigentlich selbsterklärend sein, aber hier geht es darum, dass wir uns - surprise - ein Thema der Woche rauspicken und euch um eure Meinung dazu bitten. Ein wenig wie bei der Top 50 zum Jahresende, nur anders - und aktueller.

Jede Woche stellen wir euch am Sonntag das neue Thema der Woche vor. Ihr habt dann ein wenig mehr als einen Tag Zeit - bis Montagabend -, eure Gedanken dazu zu verfassen und in das Textfeld unten einzutragen. Und am Mittwoch folgt dann der Artikel dazu, der eure Ansichten zum jeweiligen Thema veranschaulicht. Zum einen, um eure Meinung zu einem Thema zu verdeutlichen. Zum anderen, um eine Plattform für weitere Diskussion dazu zu bieten.

Was ihr zum Thema der Woche schreibt, ist im Grunde egal. Lasst euren Gedanken freien Lauf, solange ihr dabei die Netiquette beachtet.

-----

Das Thema der Woche: Star Wars Jedi: Fallen Order

Es ist eine gefühlte Ewigkeit her, seit das letzte Singleplayer-Star-Wars-Spiel erschien. Nach dem Zusammenbruch von Viscerals Star-Wars-Titel und des Studios schien Respawns Star Wars Jedi: Fallen Order die letzte Hoffnung für Fans zu sein.

An diesem Wochenende wurde das Spiel auf der Star Wars Celebration in Chicago vorgestellt, ein erster Trailer und weitere Details wurden veröffentlicht. Im November werdet ihr in Fallen Order zum Jedi und spielt einen Padawan, der die Order 66 des Imperators überlebt hat und jetzt versucht, keine Aufmerksamkeit zu erregen.

Und jetzt, da ihr die ersten Eindrücke des Spiels aufsaugen konnten, wie gefällt euch das, was ihr gesehen habt? Stellt der erste Trailer zum Spiel das dar, was ihr erwartet habt? Wurdet ihr enttäuscht? Oder überrascht? Was fehlt euch bislang noch und was würdet ihr unbedingt noch gerne sehen? Ganz egal, was euch dabei durch den Kopf geht, lasst hören!

1
Ihr spielt den Padawan Cal Kestis.

-----

Please log in

Need an account? Register now!

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.