Hallo und Willkommen bei den Feierabendnews!

Was das hier ist? Der Ersatz für unseren News-Ticker. Im Grunde erhaltet ihr damit die gleichen Informationen wie im Ticker. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Dinge, die wir in der üblichen Ausführlichkeit nicht unterbringen könnten und die ansonsten unter den Tischen fallen würden.

Im Prinzip sind die Feierabendnews vergleichbar mit unserem früheren Morgen-Newsletter. Nur dass ihr das Tagesgeschehen jetzt zum Feierabend zusammengefasst bekommt. Und das in kompakter Form und nicht in einem stetig wachsenden, ewig langen Ticker, den wir immer wieder nach oben schieben.

Wann? Von Montag bis Freitag immer um 18 Uhr.

Die wichtigsten Artikel des Tages

Die wichtigsten News des Tages

505 Games und TurnMeUp Games haben eine Switch-Version von Brothers: A Tale of Two Sons angekündigt. Diese erscheint am 28. Mai zum Preis von 14,99 Euro. Wer das Spiel im eShop vorbestellt, spart 10 Prozent.

Ein neues Video zu Conan Unconquered widmet sich dem Koop-Modus des Strategiespiels. Die Entwickler verraten weitere Details dazu, zum Beispiel verfügt jeder Spieler über einen eigenen Helden und eine eigene Armee. Die Ressourcen und die meisten Gebäude gehören aber beiden Spielern gemeinsam.

Bandai Namco hat den Veröffentlichungstermin des von Double Fine entwickelten RAD bekannt gegeben. Der Titel erscheint demnach am 20. August für PC, Switch, PlayStation 4 und Xbox One. Zudem läuft ein Fan-Art-Contest, bei dem euer Werk im Spiel landen könnte. Hier erfahrt ihr mehr dazu.

Wie Saber Interactive mitteilt, hat World War Z mittlerweile mehr als zwei Millionen Spieler erreicht. In dem Koop-Actionspiel kämpfen vier Spieler gegen hunderte von Zombies.

Am 16. April startete World of Warships: Legends in den Early Access und kommt bei den Spielern gut an. Wie Wargaming mitteilt, hat man bereits über eine Million Spieler weltweit erreicht. Mit der Atlanta-Kampagne und den kommenden Free-Packs sowie Starter-Paketen gibt es jetzt erstmals Nachschub für Spieler. Die Atlanta-Kampagne startete am 20. Mai und beschert euch neue Missionen und Belohnungen.

Die Elsweyr-Erweiterung für The Elder Scrolls Online ist ab sofort auf PC und Mac erhältlich. Konsolenspieler warten noch ein wenig länger. Für PS4 und Xbox One erscheint sie am 4. Juni.

Die Konsolenversionen von Stellaris können ab sofort im Multiplayer gespielt werden. Der Online-Modus ist auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar und ermöglicht es euch, gemeinsam die Galaxie zu erkunden oder miteinander zu wetteifern.

Team Empire hat den Titel der Rainbow Six Pro League Season IX gewonnen. Die Mannschaft setzte sich gegen die Evil Geniuses durch und holte sich den Titel. Darüber hinaus kündigte Ubisoft an, dass das Pro League Finale der nächsten Saison vom 9. bis 10. November 2019 im japanischen Tokoname stattfinden wird.

Mit einem umfassenden Update sind die Mercenaries als Companions in Legacy of Discord eingeführt worden. Des Weiteren gibt es einen neuen Kampfmodus namens Celestial Tournament und weitere Neuerungen.

Am 20. August veröffentlicht Konami Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link Evolution für die Switch. Im Spiel lassen sich Geschichten und Abenteuer aus über 20 Jahren Yu-Gi-Oh! Erleben. Ihr könnt den Titel ab sofort im Handel und digital vorbestellen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.