Animal Crossing: New Horizons - 10 Easter Eggs und Geheimnisse

Was gibt's an Ostern? Easter Eggs!

In Animal Crossing: New Horizons steckt eine Menge Inhalt. Mehr, als man auf den ersten Blick vielleicht meint. Und nicht alle Details und Eigenheiten hält euch das Spiel direkt vor die Nase.

Manches davon entdeckt ihr vielleicht per Zufall selbst, auf andere Sachen werdet ihr erst durch Hinweise anderer aufmerksam.

Natürlich feiert auch Animal Crossing: New Horizons und zwar mit dem Häschentag, der noch bis zum 12.4. geht! Lest hier alles über den Häschentag in Animal Crossing: New Horizons!

Und vielleicht ist bei diesen Easter Eggs und Geheimnissen ja auch was dabei, was ihr noch nicht wisst ...

1. Das Herstellen beschleunigen

Ihr möchtet was an der Werkbank herstellen? Das tut ihr wahrscheinlich häufiger, wählt das Rezept und dann wartet ihr, bis euer Charakter damit fertig ist. Aber wusstet ihr auch, dass ihr es beschleunigen könnt? Einfach wiederholt die A-Taste beim Herstellungsprozess drücken, dann geht's schneller!

1

Natürlich feiert auch Animal Crossing: New Horizons und zwar mit dem Häschentag, der noch bis zum 12.4. geht! Lest hier alles über den Häschentag in Animal Crossing: New Horizons!

2. Eine anpassbare Nintendo Switch

Ihr bekommt von Nintendo eine Switch als Gegenstand für euer Haus in Animal Crossing: New Horizons geschenkt. Und wenn ihr euch die Animal Crossing Edition der Konsole gekauft habt, erkennt das Spiel dies und gibt euch im Spiel die passende Variante.

2

3. Der geheime Strand

Ihr kennt die Strände im Süden, Westen und Osten eurer Insel, habt aber wahrscheinlich auch schon mal den kleinen Mini-Strand im Norden auf der Karte entdeckt. Den könnt ihr auch erreichen! Klettert einfach mit der Leiter runter zum Strand. Aber: Was Besonderes passiert hier anscheinend nicht. Dennoch könnt ihr hier zum Beispiel Deko aufstellen.

3

4. Auf die Toilette gehen

Ja, ihr könnt in Animal Crossing: New Horizons mit eurem Charakter auf die Toilette gehen. Und das ist nicht einfach ein unnützes Spaß-Feature. Im Gegenteil! Habt ihr zu viele Früchte gegessen und möchtet nicht Gefahr laufen, einen Felsen zu zerstören, dann geht aufs Klo. Somit könnt ihr euren Magen entleeren und sicher auf Felsen schlagen.

4

5. Es gibt eine Bastelanleitung für Medizin

Wahrscheinlich wurdet ihr im Spiel schon einmal von Wespen gestochen. Und dann sieht euer Charakter ziemlich ramponiert aus. In Nooks Laden könnt ihr Medizin kaufen, die euch hilft, aber ihr könnt sie auch selbst herstellen! Um das Rezept zu erhalten, müsst ihr einfach nur mit einem Bewohner eurer Insel reden, nachdem ihr gestochen wurdet und euer Auge noch angeschwollen ist.

5

6. Baumstümpfe sind nicht nur ein Hindernis

Wenn ihr Bäume in Animal Crossing: New Horizons fällt, bleibt ein Baumstumpf zurück. Die sind nicht nur ein nutzloses Hindernis, das euch im Weg steht. Nein, die Baumstümpfe können seltene Käfer anlocken, die ihr ansonsten nicht finden würdet. Wer seine Faunapädie vervollständigen möchte, sollte also ein paar Baumstümpfe auf seiner Insel lassen, auf denen die Insekten dann auftauchen.

6

7. Die Schnellauswahl der Werkzeuge beeinflussen

Drückt ihr auf dem D-Pad des Controllers nach links oder rechts, schaltet ihr damit ein Werkzeug nach dem anderen durch. Was anfangs wie Zufall erscheint, folgt einer bestimmten Reihenfolge! Nämlich der Reihenfolge, wie die Werkzeuge in eurer Tasche liegen, angefangen links oben auf Platz 1 und dann weiter nach rechts. Ordnet sie also entsprechend an, wenn ihr die Reihenfolge ändern möchtet.

7

8. Wespen fangen leicht gemacht

Wie bei Punkt fünf gelesen, kommt es vor, dass Wespen euch stechen. Das muss aber nicht passieren, wenn ihr vorbereitet seid. Zum Beispiel, indem ihr mit gezücktem Kescher an Bäumen schüttelt. Fällt das Nest auf den Boden, habt ihr eine kurze Zeitspanne, um den Kescher in Richtung der Wespen zu schwingen. Oder ihr lauft kurz weg und öffnet die Tasche - so lange das Fenster offen ist, greifen die Wespen nicht an -, rüstet dann den Kescher aus und schwingt ihn schnell in Richtung der im Anflug befindlichen Wespen. Klappt nicht immer, aber oft genug.

8

9. Boxen lassen sich stapeln

Ihr habt jede Menge Fische oder Insekten gefangen und möchtet sie lagern, um sie teurer bei Lomeus oder Carlson zu verkaufen? Dann könnt ihr diese auch stapeln! Natürlich nicht beliebig und wie ihr möchtet. Es gibt große, mittelgroße und kleine Kisten. Auf den großen Kisten lassen sich mittelgroße und kleine stapeln, damit ihr mehr Platz habt.

9

10. Einfaches Einkleiden mit einem Kleiderschrank

Ihr hättet gerne einen einfachen Überblick über eure vorhandene Kleidung in Animal Crossing: New Horizons? Dann braucht ihr einen Kleiderschrank! Interagiert ihr mit diesem, seht ihr eine nette Benutzeroberfläche mit der Kleidung in eurem Besitz und habt zugleich eine Vorschau, wie diese an eurem Charakter aussehen würde. Praktisch!

10

Noch weit mehr über das Spiel und alle wichtigen Hilfestellungen dazu lesten ihr in unseren Animal Crossing: New Horizons Tipps und Tricks! Schaut doch mal vorbei.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Blumen kreuzen und pflanzen

Von Tulpen über Maiglöckchen bis Goldrosen alles, was ihr über Blumen wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Alle Tiere auf eurer Insel

Was auf und um eure Insel kreucht und fleucht.

Animal Crossing: New Horizons - Allgemeines und Spielfunktionen

Multiplayer, maximale Bewohner, Spielstand transferieren, Amiibo nutzen, Zeitzonen und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading