Destiny 2: Am Wochenende fand das erste Live-Event im Fortnite-Stil statt - und das ist passiert!

Absturz.

Am vergangenen Wochenende fand in Destiny 2 ein erstes Live-Event im Fortnite-Stil statt.

Dabei näherte sich die Cabal-Superwaffe "The Almighty" der Erde und war vom Turm aus am Himmel zu sehen.

Dabei wurde sie von Rasputin attackiert, was zu einer massiven Explosion führte. Daraufhin fiel The Almighty langsam vom Himmel und stürzte, gefolgt von einer weiteren Explosion, in den Bergen hinter dem Turm ab.

Herabstürzende Trümmer beschädigten wiederum den Turm. Was einige Spieler an dem Event kritisieren, ist die Wartezeit von rund anderthalb Stunden, bevor wirklich mal was passierte - und das dauerte dann nur ein paar Minuten lang.

1
2
3
4
5
6
7
9
8

Das alles dient zur Vorbereitung auf das nächste Kapitel von Destiny 2, das morgen vorgestellt wird.

"Es war eine großartige Idee, erforderte viele neue Technologien, die es nicht gab, und vor allem war es eine Herzensangelegenheit des Teams", schreibt Bungies Lars Bakken auf Twitter.

Anfang Mai hatte das Studio bestätigt, dass Destiny 2 auch für PS5 und Xbox Series X erscheint.

Im PlayStation Store erhaltet ihr derzeit Destiny 2: Forsaken (14,99 Euro), Destiny 2: Festung der Schatten (20,99 Euro) oder beides zusammen in der Upgrade Edition (33,49 Euro) günstiger. Darüber hinaus gibt's dort ein dynamisches Cayde-6-Design und ein Community-Grafik-Design - beide kostenlos.

Lest hier mehr zu Destiny 2.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading