Call of Duty Vanguard - Die beste SMG und was sie so gut macht

In Call of Duty Vanguard gibt es nicht weniger als sechs SMGs und sie haben alle ihre Vorteile und Nachteile. Eine aber setzt sich ganz klar gegen die Konkurrenz durch.

Die SMG war in Call of Duty schon immer eine sehr beliebte Waffengattung, mache sagen sogar, dass die SMGs die besten Waffen in Call of Duty sind. Auch in Vanguard feuern sie schnell, was bei einer niedrigen Time to Kill zu schnellen Erfolgen führen kann. Da sie auch mächtige Sekundärwaffen abgeben können, lohnt sich ein Blick auf die sechs SMGs in Call of Duty Vanguard und welche davon die beste SMG ist.

Hier werfen wir einen Blick auf all SMG in Call of Duty Vanguard und was die aktuelle Rangliste der SMGs ist. Die Meta eines Call of Duty verändert sich jedoch ständig und das wird bei einer SMG nicht anders sein. Deshalb behalten wir Vanguard im Auge und werden die Liste dann entsprechend anpassen.

Das beste SMG in Call Of Duty: Vanguard

Wie auch bei den besten Schrotflinten gibt es bei den SMGs einen eindeutigen Sieger: Das beste SMG ist das MP40. Vielleicht ist es sogar die beste Waffe im ganzen Spiel. Sie hat eine sehr hohe Feuerrate, die Time to Kill mit ihr ist minimal dank dieser Feuerrate und kann von keiner anderen Waffe unterboten werden. Schnell, stark und tödlich, das ist die MP40 ohne Anbauten. Mit? Wow, was für eine Waffe.

Hier ist die Tier-Liste der SMG in Call of Duty: Vanguard

Platz 1: SMG MP40
Platz 2: Typ 100
Platz 3: PPSH-41
Platz 4: Owen-Gun
Platz 5: M1928
Platz 6: Sten

Beste SMG in Vanguard: MP40

Man kann nicht oft genug sagen, wie gut die MP40 ist. Call of Duty hatte viele Waffen, die viel besser waren, als sie es eigentlich sein sollten und die MP40 landet auf jeden Fall weit oben auf dieser Liste. Derzeit ist sie allgemein als die beste Waffe in Vanguards Meta anerkannt, dank des winzigen Rückstoßes bei einer absurd kurzen Time to Kill. Nehmt ihr dann noch die richtigen Aufsätze dazu, erhöht ihr die Geschossgeschwindigkeit noch einmal. Mit der MP40 seid ihr für fast alle Situationen gerüstet.

cod_vanguard_mp40
MP40, die beste SMG in Call of Duty Vanguard.

Typ 100

Die Typ 200 ist auf mittlere bis kurze Distanzen eine ausgezeichnete Alternative. Sie verursacht zwar weniger Schaden, macht das aber mit ihrer Genauigkeit wieder wett. Damit landet ihr sehr viel häufiger Kopftreffer, was dann den geringeren Schaden ausgleicht. Wählt bei den Aufsätzen am besten welche, die die Magazingröße erhöhen und die Genauigkeit noch mal steigern und ihr habt eine fast perfekte Kopfschuss-Waffe.

cod_vanguard_type_100
Sollte die MP40 mal einen Nerf in Vanguard bekommen, dann ist die Typ 100 euer neuer Freund.

PPSH-41

Wenn ihr die PPSH-41 "nackt" benutzt, dann werdet ihr so eure Probleme mit ihr haben. Sie ist schwer zu kontrollieren, da sie zwar wahnsinnig schnell ist, aber dafür auch einen sehr hohen Rückstoß hat. Wenn ihr jedoch die richtigen Aufsätze für weniger Rückstoß, sowie mehr Genauigkeit und Geschossgeschwindigkeit benutzt, dann habt ihr plötzlich eine richtig gute SMG, die ganz oben in Call of Duty Vanguard mitspielen kann.

cod_vanguard_ppsh_41
Solide, die PPSH-41, aber nur mit den richtigen Aufsätzen.

Owen-Gun

Was für eine seltsame SMG. Die Feuerrate ist viel niedriger als bei ihren Kollegen in dieser Waffengattung, aber dafür ist die Owen-Gun ausgesprochen genau. Dazu habt ihr eine hohe Schadensreichweite und könnt mittlere bis sogar lange Distanzen abdecken, in die keine andere SMG reicht. Im Nahkampf zieht sie dafür auf jeden Fall den Kürzeren, aber wenn euch nach eine SMG für mehr Distanz sein sollte, dann ist die Owen-Gun euer Kandidat. Damit ist sie vielleicht eine interessante Sekundärwaffe in Kombination mit einer Nahkampfwaffe wie einer Schrotflinte. Ansonsten nämlich ist es in der Regel effektiver ein Sturmgewehr zu nutzen als die Owen-Gun.

cod_vanguard_owen_gun
Exot: Eine SMG für längere Distanzen ist selten in Call of Duty.

M1928

Die Mafia-Knarre unter den SMGs in Call of Duty Vanguard. Die klassische M1928 ist eine der Standardwaffen in Vanguard und mit großer Feuerkraft und Magazingröße ist sie zwar nicht subtil, aber für den Nahkampf durchaus geeignet. Auf der anderen Seite stehen leider eine kurze Schadensreichweite und ein Rückstoß, den man eigentlich nur mit ein paar Aufsätzen ertragen kann. Am Ende ist es aber vor allem die kurze Reichweite, die die M1928 fast immer gegenüber den anderen Waffen ungeeignet erscheinen lässt. Andere SMGs sind in keiner Kategorie schlechter und erreichen zumindest mittlere Reichweiten, während auf ganz kurze Distanzen die Schrotflinten mehr Sinn ergeben als die M1928.

cod_vanguard_m1928
Für die M1928 spricht eigentlich nur der coole Mafia-Look.

Sten

Die Sten ist eure Waffe, wenn ihr es nicht zu genau nehmen wollt. Ein fürchterlicher Rückstoß sorgt dafür, dass ihr nur auf kurze Distanzen überhaupt was trefft und das auch nicht immer so genau. Aufsätze, mit denen man das kontrollieren könnte, erhöhen dann die schon schlechte, weil viel zu hohe Time to Kill noch einmal. Da es in Call of Duty Vanguard fünf andere SMG gibt, die alle weit besser sind, muss man über die Sten eigentlich nicht weiter reden.

cod_vanguard_sten
Besser als gar keine Waffe zu haben, aber das ist ja selten ein Problem in Call of Duty Vanguard.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading