Assassin's Creed Valhalla: Opale finden und Reda freischalten

Holt euch regelmäßig wiederkehrende Missionen.

Sucht ihr nach Opalen in Assassin's Creed Valhalla? Viele davon findet ihr in der Spielwelt verteilt, aber ihr könnt sie auch über Reda bekommen, einen Händler im Spiel. Aber wie schaltet ihr ihn für eure Siedlung frei?

Springe zu:

Assassin's Creed Valhalla: Reda finden

Ab einem bestimmten Punkt erfahrt ihr, dass ein mysteriöser Händler in eurer Siedlung aufgetaucht ist und ihr erhaltet die Aufgabe, einmal nachzuschauen, was es mit diesem auf sich hat.

Dazu müsst ihr dann die Quest "Die Tausend Augen" abschließen und könnt dann regelmäßig einen Abstecher zu Reda machen.

Zum einen bietet euch Rede wöchentlich wechselnde Items, die ihr dort mit Opalen kaufen könnt.

Und zum anderen gibt es dort neue Verträge, also Missionen, die ihr in der vorgegebenen Zeit abschließen müsst, um so Opale zu bekommen.

Assassins_Creed_Valhalla_Reda_freischalten
Reda belohnt euch mit Opalen, die ihr in Items investieren könnt.

Opale in Assassin's Creed Valhalla durch Redas Quests sammeln

Mit neuen Opalen versorgt euch Rede, wenn ihr seine Verträge innerhalb der gesetzten Zeit abschließt.

Als kleinen Anreiz bekommt ihr von ihm 50 Opale, weitere gibt's wie gesagt für erfüllte Aufgaben.

Tägliche Quests belohnen euch mit 5 Opalen, für die wöchentlichen Quests, die ein wenig umfangreicher sind, bekommt ihr indes ganze 20 Opale als Belohnung.

Es schadet also nicht, sich mit Reda und seinen Aufgaben zu befassen, vielleicht hat er ja das ein oder andere Item, das euch interessiert.

Weitere Tipps und Tricks zu Assassin's Creed: Valhalla

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading