Call of Duty Warzone: Exploit lässt euch den Gulag stürmen - ohne vorher zu sterben

Ziemlich fiese Aktion.

  • Es gibt einen Exploit, mit dem man ohne zu sterben in den Gulag kann
  • Man behält dadurch seine Waffen und ist extrem überlegen
  • Für Spielerfolge bringt einem die Aktion weniger viel, man ärgert nur andere

Seit der Integration von Black Ops Cold War in Call of Duty Warzone gibt es als Neuerung den sogenannten Gulag, eine Karte, auf der man landet, wenn man im Spiel getötet wurde. Nun ist allerdings ein Exploit aufgetaucht, der es ermöglicht, den Gulag auch dann zu stürmen, wenn man eigentlich gar nicht umgeschossen wurde.

Eigentlich soll der Gulag nach dem Tod im Spiel eine Möglichkeit zum Respawn geben. Wenn man sich darin in Wettkämpfen mit festen Waffen behaupten kann, geht es zurück auf die Hauptkarte. Nun stürmen allerdings Leute den Gulag, die vorher gar nicht gestorben sind und bringen noch dazu ihre eigenen, mächtigeren Waffen mit. Unnötig zu erwähnen, dass die Cheater damit ein ziemlich leichtes Spiel haben, die Gegner im Gulag umzumähen.

VGC geht davon aus, dass der Glitch ziemlich am Anfang eines Matches genutzt werden kann, da die Gulag-Map sehr nahe an den Rändern der Hauptkarte liegt - vielleicht kann man es darüber irgendwie hinein schaffen. Wie das dann aussehen könnte, seht ihr hier in einem Twitter-Beitrag vom inoffiziellen CoD-Kanal "Modern Warzone":

Tja, wirklich nützlich, um die eigenen Werte oder Punktestände aufzuwerten, ist diese Aktion eher nicht - eigentlich ist sie nur reiner Sadismus. Es ist aber nur eine weitere von ziemlich vielen Möglichkeiten, um Glitches in Warzone auszunutzen - die Community hatte seit Beginn der großen ersten Season zusammen mit Black Ops Cold War ziemlich viele solcher Exploits entdeckt. Generell scheint das Spiel seit Beginn der Saison ziemlich unausgeglichen zu sein.

It's not my fault! from r/CODWarzone

Seit einigen Wochen gab es zum Beispiel Ärger über die mächtigen Waffen aus Black Ops Cold War, die Anfang Dezember ebenfalls in Warzone integriert wurden. Sie schienen das Spiel sehr zu dominieren und deutlich zu stark im Vergleich zu den bisherigen Items. Die größte Sorge der Community, die übermächtige DMR 14, wurde nun immerhin schon einmal nachbearbeitet und deutlich abgeschwächt. Nur schade für den Strom an witzigen Memes, die in der letzten Zeit vehement darauf pochten, das Gewehr endlich zu nerfen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading