Cyberpunk 2077: Patch 1.1 führt neuen, schwerwiegenden Bug ein - Hotfix ist da!

Was tun, wenn Takemura schweigt?

  • Der jüngst veröffentlichte Patch 1.1 bringt einen neuen Bug mit sich
  • Auch der kann verhindern, dass ihr eine Mission fortsetzen könnt
  • Es gibt aber Workarounds, damit ihr weitermachen könnt

Update vom 28. Januar 2021: CD Projekt hat heute einen Hotfix für den Takemura-Bug veröffentlicht.

Hotfix 1.11 ist auf PC, Konsolen und Stadia verfügbar und kümmert sich zum zwei Probleme, die nach Patch 1.1 auftraten.

Neben dem Takemura-Bug betrifft das die Item-Randomisierung, die auf den früheren Zustand zurückgesetzt wurde. "Wir untersuchen weiterhin den Beute-Exploit durch Speichern/Neu-Laden", heißt es.

Ursprüngliche Meldung vom 25. Januar 2021: Kennt ihr das? Ihr denkt, ihr habt ein Problem gelöst, was dann allerdings in einem neuen resultiert? Das ist CD Projekt Red bei dem zum Wochenende veröffentlichten Patch 1.1 für Cyberpunk 2077.

Patch 1.1 erschien Ende letzter Woche und kümmerte sich um eine Reihe von Problemen, während gleichzeitig weitere Optimierungen vorgenommen wurden.

Eines dieser behobenen Probleme: "Ein Fehler wurde behoben, bei dem Takemura in Down on the Street nicht angerufen hat."

Die gute Nachricht ist: Takemura ruft nun an. Die schlechte Nachricht: er sagt nichts! Was es dann leider ebenso unmöglich macht, die Mission fortzusetzen, nur auf eine andere Art als vorher.

Aber es gibt dann doch noch gute Nachrichten dazu, denn die Community und auch CD Projekt haben Workarounds für dieses Problem, ihr seid also nicht darauf angewiesen, auf einen weiteren Patch zu warten.

Takemura schweigt in Cyberpunk 2077? So löst ihr das Problem

Übliche Vorgehensweisen wie ein Neustart des Spiels oder das Erstellen eines neuen Spielstandes erwiesen sich als nicht hilfreich. Ein Lösungsansatz ist, andere Leute im Spiel anzurufen, um Takemuras Anruf zurückzusetzen.

Ein Reddit-Nutzer schlägt vor, zuerst Judy anzurufen, bevor Takemura euch anruft, und mit ihr am Telefon zu bleiben, bis Takemura versucht anzurufen. Wenn ihr dann das Gespräch mit Judy beendet, seht ihr die Benachrichtigung zu seinem Anruf nicht auf dem Bildschirm. Spielt dann noch eine Nebenmission und wartet 24-In-Game-Stunden, dann sollte er sich nochmal melden.

Ein weitere Reddit-Nutzer machte folgendes: "Als Takemura anrief, fuhr ich zu einem der unentdeckten Orte auf der Karte, der sich in der Nähe eines Nebenjobs befand, mit dem ich zuvor noch nicht interagiert hatte. Das Telefon legte bei Takemura auf, als Regina Jones wegen des unentdeckten Orts anrief. Unmittelbar danach rief Dakota Smith wegen des Nebenjobs an. Takemura rief nicht zurück, auch nicht, nachdem ich die beiden anderen Anrufe beendet und die Quest reaktiviert hatte, um auf seinen Anruf zu warten. Ich wanderte ein bisschen herum, erledigte ein paar kleine Überfälle und eine Nebenquest, an der ich schon eine Weile gesessen hatte, machte einen neuen Spielstand, lud denselben Spielstand neu und Takemura rief an, sobald ich neu geladen hatte. Dieses Mal lief dann sein Dialog ab."

Auch von CD Projekt gibt's einen eigenen Workaround, der wie folgt aussieht:

  1. Ladet einen Spielstand, bevor Takemura und V das Büro von Wakako verlassen.
  2. Beendet umgehend das Gespräch mit Takemura außerhalb des Büros.
  3. Wartet direkt nach dem beendeten Gespräch und nach dem Aktualisieren der Quest 23 Stunden im Spiel.
  4. Schaut, ob der Holocall ausgelöst wird und der Dialog mit Takemura beginnt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading