Cyberpunk 2077: Breaking News (Auftrag) - Kendachi-Fabrik betreten, Van verwanzen

Wie ihr auf das Gelände der Kendachi-Fabrik kommt, den Lieferwagen findet und ihn mit dem Peilsender bestückt.

Auftraggeber: Muamar Reyes
Auftragsart: Sabotage
Ziel: Van abliefern
Ort: Kendachi-Fabrik, Arroyo
Belohnung: 6340 Credits

Der Startpunkt für diesen Auftrag liegt im Südwesten von Rancho Coronado. Muamar Reyes meldet sich, wenn ihr am markierten Punkt angekommen seid, und schickt euch weitere Details zum Ablauf des Ganzen. Es wird wie immer brisant.

auftr055

Als Erstes trefft ihr einen Kontaktmann namens Ted Fox, Reporter beim TV-Sender N54, der an einer augenöffnenden Story über die Verbindungen zwischen Gangs und Konzernen arbeitet. Er sitzt in einem schrottigen Auto nur wenige Meter entfernt. Pflanzt euch auf den Beifahrersitz und lauscht seinen Ausführungen.

auftr056

Ausgestattet mit dem Peilsender sollt ihr nun das Gelände von Kendachi infiltrieren, einen Laster finden und dort die Wanze platzieren. Das Fahrzeug, so viel vorweg, befindet sich in der verschlossenen Garage.

auftr057

Um dorthin zu kommen, gibt es wie immer mehrere Wege:

  • Ihr könnt auf alles pfeifen, über die Schranke springen und sofort das Feuer auf die Wachen eröffnen. Das wäre der direkte Weg, aber dadurch scheitert das optionale Ziel, unbemerkt zu bleiben.
  • Links könnt ihr über mehrere blaue Kisten auf die Plattform mit der Werbetafel klettern und euch auf das Gelände fallen lassen. Schleicht dann weiter in Richtung Garage und schaltet die Kameras aus der Entfernung aus.
  • An der Hinterseite des Geländes stehen zwei Müllcontainer direkt nebeneinander. Klettert auf einen davon und springt aufs Garagendach.

Der unterste Weg ist hierbei zu bevorzugen, da ihr direkt oberhalb des Transporters herauskommt, den es zu verwanzen gilt. Öffnet das Schrägfenster auf dem Dach (keine Attributanforderung) und ihr habt direkten Zugang zum Auto.

auftr058

Vorsicht, in der Garage steht eine Wache. Diese schaut zwar das Regal an und ist keine Hürde, wenn ihr leise seid, aber trotzdem gut, darauf vorbereitet zu sein. Bringt den Tracker an der Fahrzeugseite an und jetzt gilt es, von hier zu verduften.

Schleicht durch das angrenzende Büro (die Wache bemerkt euch nicht, wenn ihr schnell seid) und draußen springt ihr einfach über den Zaun. Habt ihr das Gelände wieder verlassen, ruft euch Muamar an und bringt die Sache zum Abschluss.

Das war es. Nur ein kurzer Job, wenn man es richtig anstellt, aber das muss niemanden kümmern. Ted kann seine Story verfolgen und ihr bekommt eure Bezahlung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading