Diese GTA 5 Mod liefert einen realistischeren Waffen-Sound

PengPeng.wav

Die MG hört sich an wie ein Fass, in dem Steine rappeln? MPs klingen alle gleich? Wenn euch die originalen Sounds von GTA 5 nicht gefallen oder wenn ihr einfach nur einen realistischeren Waffensound haben wollt, dann solltet ihr euch einmal die GTA 5 Mod Realistic Guns Sounds ansehen anhören.

Realistic Guns Sounds liefert zahlreiche neue Soundfiles für alle Arten von Waffen (Sturmgewehre, SMGs, Pistolen, Revolver, Schrotflinten und so weiter) und alle Anwendungsbereiche der Waffen wie dem Nachladen, Abfeuern oder auch den Patronenhülsen, die auf den Boden fallen. Darüber hinaus gibt es kleine Verbesserungen visueller Art, wie zum Beispiel ein hochauflösender Mündungsblitz beim Feuern.

Interessiert? Nachfolgend zeigen wir euch, wie ihr die Mod installiert und nutzt. Denkt aber daran, dass ihr GTA 5 Mods nur auf dem PC verwenden könnt, auf den Konsolen sind leider keine Mods möglich, dafür könnt ihr aber mithilfe der GTA 5 Cheats schummeln.

So installiert ihr die GTA V Mod Realistic Guns Sounds

Damit das GTA 5 Mod funktioniert, müsst ihr zunächst noch ScriptHookV und OpenIV aufspielen. Wo ihr die beiden Mods herbekommt und wie ihr sie installiert, erfahrt ihr auf der Seite Die besten GTA 5 Mods.

Habt ihr die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, könnt ihr euch das Mod Realistic Guns Sounds herunterladen und die .rar-Datei entpacken.

Startet nun OpenIV, wählt GTA 5 und klickt in Open IV oben in der Menü-Leiste auf "Tools" und wählt den "Package Installer". Sucht nun die heruntergeladene "RGS.oiv", öffnet sie und klickt euch durch den Installer (als Installationspfad wählt ihr am besten den Mods-Ordner aus). Es kann ein paar Minuten dauern, bis alle Soundfiles ersetzt werden, doch dann könnt ihr GTA 5 starten und euch über die neuen Sounds freuen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading