FIFA 22 RTTK Team 2 ist live! - Alle Road to the Knockouts Spieler im Überblick

Alle RTTK Spieler aus Team 2 & 1, Mini-Release 1 & 2 und SBCs im Überblick, wie das Road to the Knockouts Event funktioniert und wann die Karten kommen.

Mit den FIFA 22 Road to the Knockouts bringt EA Sports ein brandneues Event ins Spiel, das die Gruppenphase der Champions League, Europa League und Conference League in den Mittelpunkt stellt. Mannschaften, die in den drei Wettbewerben weiterkommen, können in FIFA 22 Verbesserungen für ihre jeweiligen RTTK-Karten erhalten. Auf dieser Seite stellen wir euch alle Spieler vom Road to the Knockouts Team 2, RTTK Team 1, den beiden Mini-Releases und den SBCs vor und erklären euch, wie das neue Event funktioniert.

FIFA 22 RTTK Inhalt:

Alle Karten von RTTK Team 2, Team 1, Mini-Release und SBCs in FIFA 22

Beim Road to the Knockouts wird es insgesamt 37 Karten geben, die wie beim FIFA 22 OTW veröffentlicht werden. Sprich: Es gibt zwei große Teams mit jeweils 11 Spielern, die an zwei aufeinanderfolgenden Freitagen erscheinen, sowie zwei Mini-Release mit jeweils 4 Spielern, die immer am darauffolgenden Sonntag dazukommen. Außerdem gibt es noch 7 Spieler, die ihr euch über RTTK SBCs verdienen könnt.

Nachfolgend findet ihr alle Spieler der jeweiligen Releases aus den beiden großen Teams, Mini-Releases und den Aufgaben. Falls ihr wissen wollt, wie es um die aktuellen Werte der Spieler bestellt ist und wer eine Verbesserung erhalten hat, findet ihr bei unserem FIFA 22 RTTK Tracker alle Infos.

Diese Karten gehören zum RTTK Team 2

  • Marco Reus
  • Frenkie de Jong
  • Timo Werner
  • Jesus Navas
  • Fred (Frederico Rodrigues de Paula Santos)
  • Lucas Verissimo
  • Youri Tielemans
  • Edmond Tapsoba
  • Jordan Amavi
  • Krepin Diatta
  • Stephan El Shaarawy
FIFA_22_RTTK_Team_2
Das sind die Spieler vom FIFA 22 Road to the Knockouts Team 2

Diese Spieler sind im RTTK Team 1

  • Marquinhos
  • Leroy Sane
  • Arturo Vidal
  • Rodrygo
  • Nordi Mukiele
  • Sandro Tonali
  • Ryan Gravenberch
  • Alexander Isak
  • Issa Diop
  • Heung Min Son
  • Hamari Traore
FIFA_22_RTTK_Team_1
Die Spieler vom FIFA 22 Road to the Knockouts Team 1

Spieler vom Mini Release 1

  • Wilson Manafa
  • Andrew Robertson
  • Arnaut Danjuma
  • Alex Teixeira

Spieler vom Mini Release 2

  • Joakim Mæhle
  • Renan Lodi
  • Trent Alexander-Arnold
  • Ciro Immobile

Diese Spieler gibt's per RTTK SBCs und Aufgaben

  • Matthijs de Ligt
  • Benjamin Andre
  • Nabil Fekir
  • Bernardo Silva
  • Matteo Politano
  • Filip Kostic
  • Max Kruse

Road to the Knockouts Erklärung - So funktioniert das neue RTTK Event

Der Prämisse "öfters mal was neues" folgend hat EA Sports das neue "Road to the Knockouts" erstmals mit FIFA 22 eingeführt. Worum es bei dem neuen Event geht und wie es funktioniert, erfahrt ihr nachfolgend:

Was ist RTTK in FIFA 22?

RTTK ist die Abkürzung für "Road to the Knockouts" - ein neues Event, das erstmals mit FIFA 22 eingeführt wurde und speziell die Gruppenphase der UEFA Champions League, der UEFA Europa League und der UEFA Conference League beleuchtet (für die späteren Runden folgen weitere Events). Wie üblich gibt es besondere dynamische Karten, deren Werte sich im Verlauf der Gruppenspiele verbessern können, wenn spezifische Bedingungen für ein Upgrade erfüllt werden.

So bekommt man RTTK Spieler in FIFA 22

RTTK-Karten könnt ihr in allen Packs finden, die ihr für FIFA 22 FUT Coins oder FIFA Punkte bekommt. Wie hoch die Chance dafür ist, steht auf einem anderen Blatt. Unabhängig davon könnt ihr Spieler auch durch das Lösen von RTTK SBCs erhalten oder sie auf dem Transfermarkt kaufen. Günstig wird das allerdings nicht.

Wann kommen die RTTK Karten in FIFA 22?

Das FIFA 22 RTTK Event startet am 15. Oktober 2021 und endet am 27. Oktober 2021. Die zugehörigen Karten werden in vier Wellen veröffentlicht:

  • 15. Oktober bis 22. Oktober = RTTK Team 1 (11 Karten)
  • 17. Oktober bis 22. Oktober = Mini-Release 1 (3 Karten)
  • 22. Oktober bis 27. Oktober = RTTK Team 2 (11 Karten)
  • 24. Oktober bis 27. Oktober = Mini-Release 2 (3 Karten)

Was sind Road to the Knockouts Karten?

Road to the Knockouts -Karten sind "dynamische Karten", die ihre Werte im Verlauf der Gruppenphase der drei großen europäischen Fußballwettbewerbe (UEFA Champions League, UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League) verbessern können, sofern die Voraussetzungen dafür erfüllt werden. Da sich verbesserte Karten nicht verschlechtern können, stellen sie eine gute Langzeitinvestition für die eigene Mannschaft darf, die alternativ auch viel Geld auf dem Transfermarkt bringen kann.

Wann werden RTTK Karten aktualisiert?

Normalerweise werden neue Karten um 19:00 an ihrem jeweiligen Release-Tag vorgestellt und im Spiel freigegeben (plus minus ein paar Minuten). Verbesserungen werden in der Regel recht zügig durchgeführt, EA Sports hält sich bei Problemen aber einen Zeitraum von mehreren Tagen offen, bis ein "Road to the Knockouts"-Item upgedatet wird. Upgrades passieren automatisch und unabhängig davon, ob die Karte gerade auf dem Transfermarkt angeboten oder in eurem Klub gelistet wird.

Mehr zu FIFA 22:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading