League of Legends: Engelbert Strauss wird Namensgeber der Prime League

Engelbert Strauss und Freaks 4U Gaming tun sich zusammen, um die deutschsprachige Esport-Community weiter nach vorne zu bringen.

Die offizielle Liga von League of Legends in der DACH-Region heißt nun Strauss Prime League. Warum das so ist? Weil Freaks 4U Gaming und Engelbert Strauss eine Partnerschaft eingegangen sind.

Was macht der Strauß in der Prime League?

Ich führe das einmal aus: Im deutschsprachigen Raum ist die Agentur Freaks 4U Gaming für die Prime League des beliebten MOBAs verantwortlich. Jetzt hat diese bekannt gegeben, dass das Turnier erstmals einen Sponsor bekommt.

Dieser ist Engelbert Strauss, eine bekannte Marke für Arbeitskleidung, die im Zuge dieser Partnerschaft Namensgeber für das Turnier in der kommenden Saison wird, die im Januar 2022 startet. Strauss Prime League wird der regionale Wettkampf jetzt heißen.

Um nicht nur einen neuen Namen zu haben, sondern auch die E-Sport-Community zu stärken, investiert Freaks 4U Gaming zusätzlich in ein Studio-Upgrade im sechsstelligen Bereich, während Engelbert Strauss eine robuste Lifestyle-Kollektion passend zur Prime League entwirft. Erst kürzlich hat der Bekleidungshersteller die Initiative "Strauss Talent Camp" zusammen mit der E-Sport Player Foundation ins Leben gerufen, um junge Gaming-Talente zu fördern.

"Wir sind sehr stolz darauf, einen hochkarätigen Akteur wie Strauss als Namensrechtepartner für die Prime League begrüßen zu dürfen", sagt Marco Niemann, Vice President Commercial bei Freaks 4U Gaming und ist sich sicher, dass die gebündelten Kräfte der beiden Unternehmen die Liga weiter nach vorne bringen.

"Uns macht es Spaß, unsere Branding-Kompetenz in diese junge und hochdynamische Branche einzubringen. Wir möchten mithelfen, ihre Identität und Wahrnehmung zu prägen", kommentiert Henning Strauss, CEO von Engelbert Strauss.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading