Pokémon Go: Euer Event-Programm im Dezember

Was euch erwartet.

  • Niantic nennt Details zu den Dezember-Events in Pokémon Go
  • Es gibt neue Rampenlichtstunden
  • Ein legendäres Pokémon kehrt in Raids zurück

In wenigen Tagen startet der Dezember und im kommenden Monat passiert in Pokémon Go wieder so einiges.

Zum einen wird es zum Beispiel die neuen Jahreszeiten und Kalos-Pokémon geben, außerdem könnt ihr bald Level 50 erreichen und somit endlich zehn weitere Stufen im Level aufsteigen.

Und dann gibt's ja noch die üblichen Neuerungen und Änderungen im Monat, zu denen sich Niantic nun geäußert hat.

Euer Event-Programm in Pokemon Go im Dezember
Im Dezember passiert einiges.

Ab dem 1. Dezember 2020 gibt's zum Beispiel zwei neue Pokémon, die ihr bei einem Feldforschungsdurchbruch bekommen könnt: Lapras oder Einall-Flampion.

Indes kehrt ebenfalls ab diesem Tag Kyurem in Fünf-Sterne-Raids zurück, während Mega-Rexblisar den Platz von Mega-Turtok bei den Mega-Raids einnimmt.

Neue Rampenlichtstunden sind mit Jurob, Quiekel, Schneppke, Shnebedeck und einem Überraschungs-Pokémon geplant, während ihr bis zum Jahresende - 31. Dezember 2020 um 23:59 Uhr Ortszeit - weiterhin doppelte Fang-EP bekommt und somit noch vor Abschluss des Jahres für ein paar Belohnungen Level 40 erreichen könnt, falls ihr es noch nicht seid.

"Durch die Einführung von Pokémon-Markierungen und weiteren Verbesserungen an der Suchfunktion wird die Verwaltung eurer Pokémon um einiges leichter!", schreibt Niantic. "Ihr könnt Markierungen mit unterschiedlichen Farben auf eure Pokémon anwenden und so nach Pokémon in eurer Box filtern. Auch die Benutzerfreundlichkeit der Pokémon-Suchfunktion wird verbessert. Wenn ihr auf die Suchleiste tippt, wird ein Bildschirm mit empfohlenen Suchbegriffen (wie Pokémon-Typen, Region, Kumpel-Level oder Schillernd) geöffnet."

In dieser Woche hat in Pokémon Go außerdem das See Legende Event begonnen, es läuft noch bis zum kommenden Montag.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading