Mini-Spiele - Armdrücken

Dieses Minispiel ist etwas komplizierter als es auf den ersten Blick erscheint. Zumindest wenn ihr das System nicht wirklich versteht. Ihr braucht für das Armdrücken nur einen Knopf. Wenn ihr ihn gedrückt haltet, bleibt euer Arm auf einer Höhe stehen und hält gegen den eures Kontrahenten. Wenn ihr öfters auf den Knopf drückt, drückt ihr zur linken Seite.

Dabei gibt es ein Problem, das nicht sofort offensichtlich ist. Es bringt nichts, wenn ihr wie ein Besessener auf eure Taste hämmert. Im Gegenteil sogar. Tippt die Taste immer nur zwei oder drei Mal an und zwar nicht sehr schnell. Dadurch wird sich eure Kraftleiste auf der linken Seite leeren und ihr solltet die Taste wieder gedrückt halten damit sie euch füllt.

Die andere Sache ist das Gesicht eures Gegners, an dem ihr ablesen könnt, ob er sich anstrengt oder einfach nur hält. Sobald er energisch seine Zähne zeigt und fies guckt, drückt er gegen euren Arm. Dann solltet ihr sofort die Taste gedrückt halten. Sobald sich sein Gesichtsausdruck wieder lockert, drückt ihr wieder drei Mal auf die Taste und wiederholt das Ganze, wenn die Leiste sich wieder gefüllt hat. Nur so werdet ihr euren Gegner langsam zur Niederlage zwingen. Es braucht ein wenig Einarbeitungszeit, aber nach ein paar Runden solltet ihr den Dreh raushaben. Ihr braucht auch nur zwei Gegner hintereinander besiegen, um das gesamte Spiel zu gewinnen. Der Einsatz macht dabei keinen Unterschied.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Red Dead Redemption.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (20)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte