Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty Warzone ist das "nächste Kapitel" von Paul Pogba

Er spielt jetzt beim FC Verdansk.

  • Der FC Verdansk ist ein fiktiver Verein in Warzone
  • Ist auch unter dem Namen Verdansk Sparks bekannt
  • Man spricht vom ersten großen Neuzugang

Manchester Uniteds Paul Pogba ist bereit für sein "nächstes Kapitel" und das heißt Call of Duty Warzone.

Oder besser gesagt der fiktive Verein FC Verdansk (aka Verdansk Sparks), deren Spielstätte das mit Season 5 in Warzone und Modern Warfare eröffnete Stadion ist.

Laut Publisher Activision "hat der Klub Pogba als ersten großen Neuzugang bekannt gegeben", heißt es.

Was das für das Spiel konkret bedeuten mag, ist aktuell nicht bekannt. Es scheint auch nicht der einzige Neuzugang zu bleiben.

Als Pogbas Lieblingsausrüstung in Warzone nennt der Publisher folgendes:

  • Primärwaffe: Das Bruen MK9 "Spannungsspitze"
  • Sekundärwaffe: Kar 98k "Jagdsaison"
  • Primärausrüstung: C4
  • Taktikausrüstung: Herzschlagsensor
  • Extra 1: Kampfmittelräumer
  • Extra 2: Overkill
  • Extra 3: Tracker

Zuletzt sahen Spieler eine mysteriöse Botschaft in Call of Duty Warzone und lösten ein ARG zum neuen Call of Duty.

Im PlayStation Store bekommt ihr Call of Duty Warzone und Call of Duty: Modern Warfare (69,99 Euro) für PS4.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare