Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Counter-Strike 2 offiziell angekündigt, kommt im Sommer 2023

Kostenloses Upgrade für CS:GO.

Valve hat am Abend Counter-Strike 2 offiziell angekündigt und nennt auch einen Release-Zeitraum.

Counter-Strike 2 soll eine neue Ära für das seit vielen Jahren beliebte Spiel einläuten.

Kostenloses Upgrade

Wer CS:GO spielt, erhält Counter-Strike 2 als kostenloses Upgrade, für das Valve nicht weniger als den „größten technischen Sprung nach vorne in der Geschichte von Counter-Strike“ verspricht.

Einige Spielerinnen und Spieler von CS:GO können bereits ab heute an einer begrenzten Testphase teilnehmen.

Die komplette Feature-Liste wird erst zum Launch bekannt gegeben, aber ihr könnt verbesserte und überarbeitete Maps, dynamische Rauchgranaten, überarbeitete Effekte und Sounds sowie von der Tick-Rate unabhängiges Gameplay erwarten.

Zudem lassen sich sämtliche Items von CS:GO in Counter-Strike 2 übertragen, mehr dazu findet ihr auch auf der offiziellen Webseite.

Was hat es mit den dynamischen Rauchgranaten auf sich? Deren Rauch verbreitet sich – wie der Name schon sagt – dynamisch und dringt etwa durch Türen, zerstörte Fenster und andere Bereiche hindurch. Die Rauchpartikel interagieren auch mit dem Beleuchtungssystem.

Schon gelesen?