Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty - Prototyp im Hochhaus: Hasan Zukunft liegt ganz bei euch

Diese Optionen habt ihr, um die Mission abzuschließen.

Mr. Hands Auftrag Dogtown - Prototyp im Hochhaus: Ganz in der Süd-West-Ecke, noch hinter dem The Moth, findet ihr diesen Auftrag. Geht in die Richtung und Mr. Hands ruft euch noch einmal an. Es ist im Prinzip eine gegnerische Festung, in die ihr reinwandert, mit relativ wenig Nuancen. Hacken und Schleichen sind natürlich Optionen, aber Reden nicht wirklich. Geht vor, wie ihr möchtet. Am Tor solltet ihr aber links nach oben auf die Mülltonne, von hier habt ihr für alle Ansätze einen guten Start.

Links vom Eingang kommt ihr in eine gute Position. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Wie auch immer genau ihr durch das Lager kommt, ihr habt jede Menge Deckung und Hack-Möglichkeiten, um mit den Gegnern fertig zu werden. Selbst gegnerische Hacks sind kein großes Problem, da ihr jederzeit kurz in Deckung gehen könnt. Schließlich erreicht ihr den Eingang und fahrt mit dem Fahrstuhl nach oben ins Hauptquartier des Scav-Verstecks.

Der Kampf hier oben ist deutlich intensiver, da weniger Platz da ist. Wenn ihr direkt kämpft, dann sucht rechts vom Fahrstuhl die Treppe runter Deckung. Nur wenige Scavs rushen euch, ihr habt hier also eine relativ sichere Ecke. Arbeitet euch dann oben durch das Lager durch bis zum Labor, dort geht es dann hinten die Treppe runter in das Gefängnis. Hier trefft ihr Hasan, der den Prototyp im Schädel hat. Seid also halbwegs nett zu ihm. Zuerst zumindest. Da euch zur Erfüllung der Mission die Baupläne reichen, könnt ihr Hasan helfen. Der Code für die Tür ist 2753. Ihr findet ihn eins über euch, ab dem Computer auf dem Schreibtisch.

Ihr könnt Hasan auf verschiedene Arten helfen. Sogar ihn ganz laufen lassen, Mr. Hands ist immer noch zufrieden genug. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Folgt Hasan durch das Lager und er gibt euch die Pläne. Nicht nur das, er öffnet sogar noch eine Abkürzung nach draußen. Senkt die Brücke auf dem Balkon ab, dann folgt Hasan. Im Gespräch könnt ihr nun entscheiden, ob ihr euch mit den Plänen zufriedengebt (Mr. Hands akzeptiert diese Lösung) oder ob ihr Hasan mit abliefern wollt. Ihr müsst ihn nicht einmal an Zetatech ausliefern, ihr könnt Hands auch bitten, dass er Hasan gehen lässt, wenn er den Chip hat. Ihr habt also auch so die Möglichkeit für eine nette Lösung, die alle glücklich macht. Oder ihr liefert ihn an Zetatech aus. Geht auch, bringt euch die größte Belohnung und ein schlechtes Gewissen. Wenn Hasan geht und nicht ausgeliefert wird, gibt es auch später noch eine Folgemission, „Go your own Way“. So oder so ist Prototyp im Hochhaus abgeschlossen.

Go Your Own Way

Nach einer kurzen Weile meldet sich Hasan wieder und bittet euch, ihn in den Slums der Süd-Weste-Ecke von Dogtown zu treffen. Kurz vor dem Platz mit dem Baum geht es links die Treppe hoch in den oberen Teil, ihr findet Hasan in einem kleinen Schuppen. Hier sagt er einfach nur Danke, indem er euch eine schicke ikonische Pistole schenkt. Damit ist die Mission auch schon beendet.

In diesem artikel

Cyberpunk 2077

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare