Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty - Warten auf Dodger: So rettet ihr die beiden Cops

Wenn am Ende alle noch leben, gehen auch alle nach Hause.

Mr. Hands Auftrag Dogtown - Warten auf Dodger: Dieser Auftrag beginnt außerhalb von Dogtown. Dank Mr. Hands Hilfe könnt ihr den Stadtteil ja jederzeit verlassen, Springt entweder über die Schnellreise nach draußen oder nutzt das Haupttor im Westen von Dogtown. Hinter dem Tor biegt nach links ab und fahrt die Straße runter, bis Mr. Hands sich mit den Details meldet. Ihr findet Stella in ihrem Auto liegend gleich links vom Tor, wenn ihr Dogtown verlasst. Setzt euch ins Auto und hört euch den Auftrag an.

Für diesen Auftrag müsst ihr Dogtown verlassen. Das gesuchte Auto steht gleich am Tor. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Dann geht auf die andere Straßenseite, ihr seht schon das NCPD-Logo am Gebäude. Falls euch der Vordereingang nicht gefällt, es gibt auf der Rückseite eine Leiter zu einer Tür im ersten Stock – Konstitution 12 erforderlich. Ein weiterer Eingang ist an der Ost-Seite auf dem Dach zu dem niedrigeren Teil des Dachs, hier ist eine Luke im Boden, die technische Fähigkeit 8 erfordert.

Für eine friedliche Lösung zum Schluss ist es wichtig, dass ihr niemanden (oder fast, bin mir nicht sicher, wo die Grenze ist, aber sie ist niedrig) tötet. Also: nicht tödliche Waffen oder Schleichen und Überwältigen.

Ihr könnt über die Seite in das Gebäude kommen, das ist unauffälliger als die Vordertür. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Wie auch immer ihr euch Zugang verschafft, sind alle Wachen tot oder bewusstlos, könnt ihr einfach in den Keller gehen oder ihr lest die Nachrichten auf dem Computer in der Mitte, die sagt, dass ihr in den Keller müsst. Über den Fahrstuhl im Hauptraum geht es in den Keller. Erledigt die Wache, dann befreit Charlie hinter der Tür. Ihr erfahrt im Gespräch, was das Problem hier ist. Geht mit den beiden in die Garage.

Plüdert ruhig das Polizeiquartier. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Hier unten wartet eine weitere Wache. Die beiden mögen es nicht, wenn ihr tötet, aber am Ende liegt es bei euch. Die Tür am Ende geht nicht auf, also scannt sie und der Sicherungskasten im Serverraum wird markiert. Benutzt ihn und dann ist die Tür offen. Es folgen vier weitere Wachen. In der Kiste rechts, die gelblich von hinten angestrahlt wird, findet ihr eine ikonische Machete. Geht durch die nächste Tür und ihr seid in der Garage. Hier lernt ihr jetzt Dodger kennen. Es gibt keinen echten Weg, sich herauszureden, wenn ihr oben alle Leute umgebracht habt. Wenn sie aber nur bewusstlos sind, dann schon:

  • Ich wurde angeheuert.
  • Er lügt.
  • Sie hatten Angst.
  • Und jetzt?

Jetzt ist Frieden, wenn oben noch Dodgers Leute leben. Wenn nicht, dann kommt es nun zum Kampf. In jedem Fall, die beiden verschwinden in ihrem Auto und der Auftrag ist erledigt.

In diesem artikel

Cyberpunk 2077

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare