Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty - Symptombehandlung: So besiegt ihr Roboter R Mark 2

Mit ein paar Tricks ist das Spielzeug der Voodoos leichter zu besiegen.

Mr. Hands Auftrag Dogtown - Symptombehandlung: Diesen Auftrag findet ihr in der Nord-Ost-Ecke von Dogtown. Hier findet ihr das Hauptquartier der Voodoo-Boys im Stadtteil. Ihr könnt natürlich einfach vorn hereinspazieren und direkt den Kampf starten. Oder ihr lauft um das Gebäude linksherum und findet den Seiteneingang, wo ihr auf der Rückseite auf ein paar Felsen hüpft und dann in den Hinterhof kommt, um über die Garage reinzuschleichen.

An der Seite könnt ihr einfacher in das Gebäude kommen. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Drinnen könnt ihr euch mit viel Geschick vorschleichen oder ihr metzelt euch durch. Es sind übrigens viel weniger Voodoo Boys hier, als es sonst wären, nur etwa 10. Habt ihr sie alle aus dem Weg geräumt oder umgangen, ist euer der Zulieferer, der im Mittelteil des oberen Stockwerks kauert. Sprecht mit ihm und fragt nach Alexis. Mit ein wenig Gewalt oder ein paar Credits verrät er es euch. Er weiß es zwar nicht, aber gibt euch noch ein paar Tipps, um mit den Robotern im letzten Raum fertig zu werden.

Sprecht mit dem Zulieferer, er verrät euch ein paar Dinge über die Roboter. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Im letzten Raum habt ihr den Roboter R Mark 2 als Boss und jede Menge normale Androiden. Kümmert euch vor allem um den Mark 2 und nutzt die rot leuchtenden Server-Blöcke. Schießt auf sie, wenn ein Roboter danebensteht, das knockt ihn praktisch sofort aus. Haltet aber Abstand, sonst nehmt ihr selbst auch ordentlich Schaden. Ihr könnt die Roboter nicht erledigen, solange sie noch nicht aktiv sind, versucht es also gar nicht erst. Der Kampf ist etwas haarig, achtet auf eure Energie, dass ihr nicht neben einem Server steht und Mark 2 so schnell wie möglich zu Boden geht.

Die Explosionen der roten Server können normale Roboert komplett zerstören und Mark 2 zumindest für eine Weile lahmlegen. (Cyberpunk 2077 Phantom Liberty)

Nach dem Kampf ist der Weg ins Hinterzimmer und zur Treppe in den Keller frei. Geht nach unten, dann trefft ihr nicht nur Alexis, sondern auch einen Netwatch-Agenten. Ihr könnt euch im Laufe des Gesprächs entscheiden, ob ihr Alexis am Leben lassen wollt, was den vielleicht Tod eurer (und Mr. Hands) Klientin bedeuten würde, aber vielleicht andere irgendwo rettet. Oder ihr zieht euren Auftrag durch, aber Mr. Hands ist dann weniger glücklich, denn den Netwatch-Agenten sein Ding machen lassen ist die bessere Wahl. Erstaunlich, aber ist so.

In diesem artikel

Cyberpunk 2077

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Cyberpunk 2077: Phantom Liberty

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare