Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dead Cells: Neues Panchaku-Update lässt euch Tiere streicheln und mit Bratpfannen kämpfen

Ganz und gar nicht tot.

Der Roguelike-Action-Platformer Dead Cells hat das neue Panchaku-Update erhalten und dieses bringt erneut eine Fülle an Dingen mit sich.

Unter anderem ist es jetzt möglich, Tiere in Dead Cells zu streicheln. Sicherlich kein Feature, das für manche höchste Priorität hätte, aber eine nette Kleinigkeit.

Auf die Pfanne gekommen

Außerdem führt das Update die neue Panchaku-Waffe ein, die ihr vielleicht noch aus dem animierten Trailer für die Bad-Seed-Erweiterung kennt.

Effektiv handelt es sich dabei um zwei Bratpfannen, die miteinander verbunden sind. Sie richtet kritische Treffer bei Feinden an, die euch gegenüberstehen, kann mit einer Kombo aber auch Gegner hinter euch und um euch herum treffen. Mitten in der Kombo reflektieren die Bratpfannen sogar Bomben und Projektile.

Ebenso könnt ihr den neuen Bobby-Skin verwenden, um quasi mit einem neuen Charakter zu spielen.

Abseits dessen nimmt man einige erforderliche Balancing-Anpassungen bei den Waffen vor. Insgesamt wurde an 29 Waffen, Skills und Mutationen gerabeitet.

Überarbeitungen gibt es weiterhin bei den legendären Items, damit diese intuitiver und interessanter ausfallen.

"Das Einzige, was man mit den Legendären bekam, war mehr Schaden, das war alles", heißt es. "Mehr Schaden ist immer gut, aber wir wollten es besser machen!"

Die Lösung ist, ein neues System mit zusätzlichen Kräften für legendäre Items einzuführen. Ein Beispiel dafür wäre, dass ihr 60 Prozent zusätzlichen Schaden bei einem blutenden Feind anrichtet.

Alle Details zum Update findet ihr hier.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More News

Neueste Artikel