Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Destiny 2 Season 18: Release-Datum, Start, Roadmap und alle Infos

Wann die neue Season startet.

Season 18 steht in Bungies Destiny 2 auf dem Programm, es ist das dritte große Update in diesem Jahr und hört auf den Namen Saison der Plünderer.

Die neue Season bringt einen überarbeiteten Raid zurück zu Destiny 2, außerdem steht das Festival der Verlorenen an und zwei Wochen Eisenbanner sind ebenso vorgesehen.

Außerdem haben wir die übliche Power-Level-Erhöhung es gibt neue exotische Gegenstände, auf die ihr euch freuen könnt. In unserem Guide lest ihr alles zum Start von Season 18.

Inhalt:


Wann startet Season 18 in Destiny 2?

Season 18 in Destiny 2 startet unter dem Namen Saison der Plünderer am Dienstag, dem 23. August 2022. Zu folgenden Zeiten ist mit dem Start zu rechnen:

  • Großbritannien: 19 Uhr
  • Europa: 20 Uhr
  • US-Ostküste: 14 Uhr
  • US-Westküste: 11Uhr

Die Downtime zur Vorbereitung auf die neue Season beginnt eine Stunde und 15 Minunten vorher, also gegen 18:45 Uhr deutscher Zeit. Passend zum Weekly Reset wird der neue Patch verteilt und wenn ihr ihn heruntergeladen habt, solltet ihr auch schon spielen können.

Zwei Stunden vor dem Start der neuen Season findet der Destiny 2 Showcase um 18 Uhr statt. Hier bekommt ihr mehr Details zu Season 18 und zur nächsten großen Erweiterung Lightfall.


Wie bereite ich mich auf Season 18 in Destiny 2 vor?

Während ihr auf den Start der neuen Season wartet, könnt ihr ein paar Vorbereitungen dafür treffen:

  • Holt euch alle saisonalen Titel ab, die ihr verdient habt.
  • Schaut euch das Ende der "Saison der Heimgesuchten", an. Dazu müsst ihr H.E.L.M. und Zavala besuchen und verdient euch dabei noch ein Aszendenten-Bruchstück und einen exotischen Sparrow. Die Storyline bleibt zwar bis zur nächsten großen Erweiterung spielbar, das Ende läuft aber mit dem Start von Season 18 aus.
  • Erreicht den Legendenrang in Matchmaking-Aktivitäten und holt euch die jeweiligen Belohnungen ab.
  • Holt euch alle noch verbleibenden Season-Pass-Belohnungen mit allen Klassen ab.
  • Haltet ein paar abgeschlossene Kopfgelder bereit und sammelt so viel Materialien und Glimmer wie möglich, um euch zum Start der neuen Season einen kleinen Vorteil zu verschaffen.
Leviathan aus der Saison der Heimgesuchten.

Saison der Plünderer: Die Roadmap von Season 18 in Destiny 2

Die Roadmap für Season 18 umfasst die Monate August bis November und enthält folgendes:

  • Freitag, 26. August: Überarbeiteter Raid "Königsfall"
  • Dienstag, 6. September: Eisenbanner (Woche 1)
  • Freitag, 16. September: Rückkehr der Prüfungen von Osiris
  • Dienstag, 4. Oktober: Rückkehr der Grandmaster Nightfalls
  • Dienstag, 18. Oktober: Festival der Verlorenen 2022
  • Dienstag, 15. November: Eisenbanner (Woche 2)
Das Festival der Verlorenen und seine vielen Masken kehrt im Oktober zurück.

Was passiert noch in Season 18 von Destiny 2?

Name und Thematik von Season 18 sind bisher nicht bestätigt, aber wir wissen bereits von folgenden Dingen:

  • Es gibt einen neuen Season Pass und Artefakt-Mods.
  • Arkus 3.0 kommt und bringt eine umfassende Überarbeitung mit sich. Mehr dazu erfahrt ihr direkt hier von Bungie.
  • In der Sandbox gibt es Veränderungen bei Waffen (Scout Rifles und Heavy Grenade Launchers werden im PvE besser), es gibt Anti-Champion-Funktionen für Exotics und mehr. Mehr dazu erfahrt ihr hier.
  • Anpassungen am Schmelztiegel-Matchmaking. Das Ziel ist, dass alle Spielerinnen und Spieler Matches finden, in denen sie das Gefühl haben, eine Chance auf den Sieg zu haben. Mehr dazu hier.
  • Ketsch-Crash: Stürzt euch in dieser neuen 6-Spieler-Offensive mit Spielersuche in Schiff-gegen-Schiff-Kämpfe, um Eramis und ihre Piratenbande daran zu hindern, die Galaxie ins Chaos zu stürzen.
  • Expedition: Stellt Schatzkarten zusammen, sucht nach Schätzen und kehrt zu eurem Schiff zurück, während ihr in dieser 3-Spieler-Aktivität feindliche Piratencrews abwehrt.
  • Piratenverste: Kämpft euch durch wöchentliche Missionen und erbeutet mächtige Relikte, die in den Verstecken der Piratenfürsten verborgen liegen.
  • Geschenk der Donnergötter: Neue Hüter können mit dem Geschenk der Donnergötter, einer kostenlosen, zeitlich begrenzten Truhe voller Ausrüstungsgegenstände, schnell aufholen und sich in die Abenteuer der Saison der Plünderer stürzen. Die für alle Spieler verfügbare Truhe enthält zwei Exotische und zehn Legendäre Gegenstände und kann in der H.E.L.M. im Spiel abgeholt werden.

Welche Leaks gab es zu Season 18 in Destiny 2?

Wenn ihr keine Spoiler scheut, gibt es bereits ein paar Infos dazu, was die Zukunft für Destiny 2 bringen könnte. Aber es handelt sich bisher nur um Leaks, offiziell bestätigt ist noch nichts.

  • Dank Dataminern wissen wir, dass kosmetische Fortnite-Objekte zu Destiny 2 kommen (Black Knight, Drift und Omega), wahrscheinlich in Form von universellen Ornamenten. Ob umgekehrt auch Destiny 2 in Fortnite auftaucht, ist noch nicht klar, aber durchaus möglich.
Fortnite in Destiny artwork.
  • Name, Story und Raid in Season 18 wurden anscheinend auch vorab von Josh Hunt auf Twitter geleakt. Details findet ihr nachfolgend im Tweet von Destiny Tracker. Aber wie gesagt: Mögliche Spoiler.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare