Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Erscheint Ghostwire Tokyo für Xbox?

Wann könnt ihr mit Tango Gameworks' Ghostwire Tokyo auf der Xbox rechnen?

Tango Gameworks' Ghostwire Tokyo ist jetzt für die PlayStation 5 und den PC erhältlich, aber was ist mit der Xbox?

Eine berechtigte Frage, zumal das verantwortliche Entwicklerstudio mittlerweile ja zusammen mit Bethesda zu Xbox gehört. Daher stellt sich die Frage: Erscheint Ghostwire Tokyo auch für Xbox?

Fakt ist, dass es bisher keine offizielle Ankündigung einer Xbox-Version gibt.

Das liegt unter anderem daran, dass es bereits vor der Bethesda-Übernahme durch Microsoft bestehende Verträge über eine Zeitexklusivität gab, an die man sich hält.

Das ist letztlich der Grund, warum Ghostwire Tokyo zuerst für PlayStation 5 und PC auf den Markt kommt. Eine Xbox-Umsetzung ist somit eher eine Frage der Zeit.

Dafür spricht die Aussage von Tango Gameworks' Shinji Mikami, der Anfang des Jahres gegenüber VG247 sagte: "Wahrscheinlich haben wir etwas für die Xbox."

Es ist also wirklich mehr eine Frage der Zeit, wann Ghostwire Tokyo für die Xbox erscheint.

Offiziell angekündigt ist eine solche Version bisher nicht, ihr könnt aber mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass es passieren wird. Aber: Nicht vor 2023!

Um das herauszufinden, genügt ein Blick auf das Ende des Februar-Showcase zu Ghostwire Tokyo. Dort heißt es: "Bis mindestens zum 25. März 2023 nicht auf anderen Konsolen erhältlich."

Das heißt, dass eine Xbox-Version frühestens an besagtem Datum erscheinen könnte. Ihr braucht also noch Geduld.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare