Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Everspace 2 kommt diese Woche in den Xbox Game Pass für PC - Voller Release auf 2023verschoben

Everspace 2 spielt ihr schon bald im Xbox Game Pass für PC, die fertige Version erscheint allerdings noch später.

Rockfish Games' Everspace 2 spielt ihr noch in dieser Woche mit dem Xbox Game Pass für PC.

Ab dem 21. Oktober 2021 ist der Titel dort als Game-Preview-Version verfügbar, denn fertig ist Teil zwei noch lange nicht.

Es dauert noch länger mit dem vollen Release

Und das ist dann zugleich die schlechte Nachricht des heutigen Tages, denn bis zum Release des fertigen Spiels dauert's noch länger.

Wie Rockfish mitteilt, ist der gleichzeitige Release der finalen Version auf PC, Xbox und PlayStation nun für Anfang 2023 geplant.

Reist mit dem Xbox Game Pass zu den Sternen.

Das nächste Update kommt bald

Weiterhin auf Kurs für November ist wiederum das dritte große Update für Everspace 2 namens Khaït Nebula: Stranger Skies. Mit Khait Nebula bringt es das vierte Sternensystem mit sich, in dem euch neue Aliens und Geheimnisse erwarten.

Des Weiteren könnt ihr euch auf eine neue Unterfraktion sowie einen weiteren Begleiter freuen. Aktuell ist geplant, das Update am 3. November 2021 zu veröffentlichen. Eine experimentelle Version des Updates soll bereits am 22. Oktober 2021 auf Steam verfügbar sein.

"Nach unserer erfolgreichen Partnerschaft, durch die wir das ursprüngliche Everspace als ID@Xbox-Titel via Xbox Game Preview gelauncht und das Spiel nach der vollständigen Veröffentlichung in den Game Pass aufgenommen haben, freuen wir uns, erneut mit unseren Freunden bei Microsoft zusammenzuarbeiten, um mit Everspace 2 noch mehr rasante Weltraum-Shooter-Action auf Windows 10 und Xbox-Plattformen zu bringen", kommentiert Michael Schade, CEO von Rockfish Games.

"Der Deal ermöglicht es nicht nur Weltraumpiloten mit Game Pass, frühzeitig ins Cockpit zu steigen, sondern stellt auch zusätzliche Mittel für unser Team bereit, um die Story-Kampagne wie versprochen abzuschließen, das Endgame zu perfektionieren und auf allen Plattformen weiter voranzukommen."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare