Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Expeditions: Rome erscheint am 20. Januar 2022 mit 50-stündiger Kampagne

Der Release-Termin von Expeditions: Rome steht fest, das Spiel erscheint im Januar 2022.

Das Rollenspiel Expeditions: Rome erscheint am 20. Januar 2022 für PC, wie Publisher THQ Nordic mitteilt.

Darin werdet ihr zum Legaten einer römischen Legion und führt eure Truppen nach Griechenland, Ägypten und Gallien.

Stück für Stück zur Macht

Nach und nach erringt ihr so immer mehr Macht und Einfluss, während euer Name im Senat Bekanntheit erlangt. Eure Entscheidungen sollen wiederum Einfluss auf das Leben eurer Gefährten, Soldaten und auf ganze Nationen haben.

Für das klassische Rollenspiel von den Machern von Expeditions: Vikings verspricht man eine 50-stündige Kampagne mit rundenbasierten Kämpfen.

Eure Gefährten und Gefährtinnen steigen im Level auf, ihr müsst euch um sie kümmern und obendrein sammelt ihr natürlich neue Ausrüstung auf euren Reisen.

Ihr entscheidet, wer ihr seid

Es liegt dabei an euch, ob ihr lieber mit eiserner Faust vorgeht oder eher auf Verhandlungen setzt. Zudem könnt ihr das Erbe der Republik antreten oder euren eigenen Weg gehen.

Rollenspiel-typisch bastelt ihr euch zu Beginn euren eigenen Charakter zusammen, bestimmt Aussehen, Geschlecht, Klasse und Fähigkeiten. Waffen, Rüstungen und andere Ausrüstungsgegenstände ermöglichen euch später eine weitere, individuelle Anpassungen eures Charakters und eurer Begleiter und Begleiterinnen.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare