Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

GTA 5 erreicht 160 Millionen Verkäufe

GTA 5 spült weiterhin ordentlich Geld in die Kassen von Rockstar und Take-Two.

Ihr fragt euch, warum Rockstar und Take-Two so lange an Grand Theft Auto 5 festhalten und es auf neue Plattformen bringen? Weil es sich einfach ohne Ende verkauft!

Mittlerweile hat sich der fünfte Teil der Reihe stolze 160 Millionen Mal verkauft (via VGC).

Es hört nicht auf

Allein seit November 2021 sind noch einmal mehr als fünf Millionen verkaufte Exemplare hinzugekommen, so erlebt auch ein schon fast zehn Jahre altes Spiel noch einmal ein sehr erfolgreiches Weihnachtsquartal. Manch anderes Spiel kann davon nur träumen.

Spannend ist angesichts dessen, wie viele Exemplare demnächst noch hinzukommen, wenn Grand Theft Auto 5 für PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht wird.

Zuletzt hatte Rockstar bestätigt, dass die Umsetzung am 15. März 2022 auf den Markt kommen soll.

Für die neuen Versionen verspricht Rockstar unter anderem Auflösungen von bis zu 4K, bis zu 60fps sowie Verbesserungen bei Texturen und Draw Distance. Auch HDR und Raytracing sollen unterstützt werden. Hinzu kommen schnellere Ladezeiten auf den neuen Konsolen und andere spezifische Features wie haptisches Feedback.

GTA Online wird indes als Standalone-Version erhältlich sein, euren Story-Fortschritt für GTA 5 könnt ihr wiederum von PlayStation 4 und Xbox One auf die neuen Geräte übertragen, wenn ihr das möchtet.

Im gleichen Atemzug gab es dann auch noch die herbeigesehnte Ankündigung von Grand Theft Auto 6, auf die Fans schon lange warten.

"Angesichts der beispiellosen Langlebigkeit von GTA5 wissen wir, dass viele von euch uns nach einem neuen Teil der Grand-Theft-Auto-Serie gefragt haben", hieß es dazu. "Bei jedem neuen Projekt, das wir in Angriff nehmen, ist es immer unser Ziel, deutlich über das hinauszugehen, was wir bisher geliefert haben - und wir freuen uns, bestätigen zu können, dass die aktive Entwicklung für den nächsten Teil der Grand-Theft-Auto-Serie in vollem Gange ist. Wir freuen uns darauf, mehr zu verraten, sobald wir so weit sind."

Mehr Details zu GTA 6 gibt's noch nicht.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare