Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hideki Kamiya erwähnt Bayonetta 4 und erklärt, warum euch der neue Teil überraschen wird

Ganz beiläufig.

Hideki Kamiya deutet die Entwicklung von Bayonetta 4 an. Am 28. Oktober 2022 erschien der dritte Teil, der durch die Kontroverse mit der Synchronsprecherin lange Thema in den sozialen Medien war. Bayonettas Stimme, Hellena Taylor hatte behauptet, sie hätte ein viel zu schlechtes Angebot für den dritten Teil erhalten. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie dabei die Wahrheit verdreht hatte und auch Entwickler Platinum Games widersprach ihrer Aussage.

Bayonetta 4 wird euch überraschen

Wie dem auch sei, der dritte Teil war erfolgreich und wie es mit erfolgreichen Titeln eben so ist, ist ein neuer Titel meist nicht weit. In einem Tweet erklärt Kamiya, dass er das Ende von Bayonetta 3 in einem vierten Teil verständlicher erklären will. So ganz einig war sich die Community nämlich nicht, wie sie den Ausgang des Spiels finden sollte. Auch das umstrittene Ende selbst könnte auf einen nächsten Teil hindeuten.

"Ich dachte, es sei nichts Unerwartetes... aber der letzte Teil von Bayo 3 scheint bei niemandem richtig rübergekommen zu sein", so Kamiya und sagte, dass das nächste Spiel eine "unerwartete Entwicklung" des Franchise beinhalten wird. Wenn Bayo 4 herauskommt, wird es sicher Leute geben, die sagen: 'Das hast du nachträglich hinzugefügt', also sage ich es jetzt..."

Wenn wir uns die Enwtwicklungszeit des dritten Teils so anschauen, dürfte es noch ein paar Jahre dauern, bis wir Kamiyas überraschende Wendung erleben dürfen, die uns im vierten Teil erwarten. Es wirkt fast so, als wolle Kamiya die Fans nach dem Ende des letzten Teils schon einmal vorwarnen, dass das vierte Bayonetta-Spiel doch ganz anders werden könnte als die bisherigen Games. Zumindest wird Bayonetta 4 einige Elemente besitzen, mit denen Fans nicht rechnen. Wem der dritte Teil nicht gefallen habe, sollte sich laut Kamiya überlegen, ob das Franchise dann wirklich das Richtige für ihn oder sie sei.

Die Entwicklung selbst hat noch nicht begonnen und wirklich konkret wird Kamiya nicht. Es ist also noch alles offen und aktuell bleiben eine offizielle Ankündigung sowie erste Trailer abzuwarten.

Schon gelesen?