Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Hollow Knight Silksong erhält Xbox-Store-Seite und es ist kein Aprilscherz

Hallo Knight!

Wer sucht sich denn bitte den 1. April als tatsächlichen Tag einer Ankündigung aus? Ihr nicht? Dann habt ihr Xbox und Team Cherry etwas voraus, denn der X-Account von ID Xbox teilte gestern die erste offizielle Xbox-Store-Seite von Hollow Knight: Silksong.

Es geht weiter mit Hollow Knight Silksong

"Ich weiß nicht, ob schon jemand davon gehört hat, aber... ihr könnt es ab heute auf die Wunschliste setzen", heißt es. Und es stimmt. Klickt ihr den im Beitrag angegebenen Link, führt dieser euch zu Hollow Knight: Silksong. In den Kommentaren zeigen sich die Fans verwirrt und halten es teilweise für einen grausamen Aprilscherz.

Hier könnt ihr den Titel auf die Wunschliste schmeißen und die Beschreibung für den Titel durchlesen. Hollow Knight: Silksong wird zum Release direkt in den Xbox Game Pass kommen.


Mehr zu Hollow Knight Silksong:

Hollow Knight: Silksong bekommt über Nacht neue Steam-Assets spendiert

Hollow Knight Silksong: Entwickler liefern Release-Update, aber darauf habt ihr nicht gewartet

Hollow Knight: Silksong kommt zum Launch direkt in den Game Pass


"Steige auf zum Gipfel des riesigen verwunschenen Königreichs in Hollow Knight: Silksong! Der Nachfolger der preisgekrönten Action-Adventures Hollow Knight. Erkunde, kämpfe und überlebe als Hornet, der Prinzessin-Beschützerin von Hallownest, während sie ein von Seide und Gesang beherrschtes Land entdeckt", steht dort geschrieben.

Die Produktseite gesellt sich zu den bereits vorhandenen Seiten von Nintendo, PlayStation, Steam und GOG. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es allerdings weiterhin nicht. Die neue Shop-Seite veranlasst Fans jedoch zu Spekulationen einer baldigen Ankündigung.

In diesem artikel

Hollow Knight: Silksong

PC, Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.
Kommentare